Einfacher Nudelauflauf mit Schinken und Käse – schnelles Rezept

Lust auf einen leckeren Nudelauflauf mit Schinken und Käse? Mein einfaches Rezept verspricht nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern auch eine schnelle Zubereitung – perfekt für ein stressfreies Abendessen!

von | 7. Jun 2023

Einfacher Nudelauflauf mit Schinken und Käse - schnelles Rezept
(64)
Direkt zum Rezept

Zutaten für den leckeren Nudelauflauf mit Schinken und Käse

Bevor wir mit der Zubereitung beginnen, werfen wir einen Blick auf die benötigten Zutaten für den leckeren Nudelauflauf mit Schinken und Käse. Die Zutaten sind so simpel, dass du sie in jedem Supermarkt findest.

  • Nudeln wie z.B. Fusilli mit 11 Minuten Kochzeit
  • Kochschinken ist herzhaft sowie würzig und gibt dem Auflauf eine köstliche Note
  • geriebener Gouda – entweder fertig gekauft oder frisch gerieben für extra Geschmack
  • Kochsahne mit 15% Fett für eine cremige Soße
  • Knoblauchzehe verleiht dem Auflauf eine aromatische Würze
  • Tomatenmark intensiviert den Geschmack
  • Butter für eine zarte Butternote
  • Mehl bindet die Soße
  • Gemüsebrühe – am besten Bio und mit wenig Zusatzstoffen für eine geschmacksintensive Soße
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuss, um den Auflauf perfekt abzuschmecken
Einfacher Nudelauflauf mit Schinken und Käse - schnelles Rezept

Über den Nudel-Schinken-Auflauf und die Zubereitung

Mein köstlicher Nudel-Schinken-Auflauf wird ganz ohne Fertig-Tüte zubereitet. Einfach die ungekochten Nudeln in die Form geben, mit Schinken, Sahne-Soße und reichlich Käse bedecken, im Ofen knusprig überbacken und schon ist er fertig. Der praktische Nudelauflauf ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch ideal für mehrere Tage.

Die genauen Zubereitungsschritte findest du weiter unten im Rezept.

Variationen und Tipps zum Rezept

  • Verwende statt Gouda eine andere Käsesorte wie Cheddar, Mozzarella oder Emmentaler für unterschiedliche Geschmacksrichtungen.
  • Füge dem Auflauf frisches Gemüse hinzu, wie zum Beispiel Paprika oder Erbsen, um ihn noch nahrhafter und farbenfroher zu machen.
  • Experimentiere mit Gewürzen und Kräutern, wie zum Beispiel Basilikum, Oregano oder Thymian, um dem Auflauf eine zusätzliche Geschmacksnote zu verleihen.
  • Garniere den fertigen Nudelauflauf mit frischen Kräutern wie Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum, um einen frischen und aromatischen Touch zu erhalten.
Diese Variationen und Tipps können den Nudelauflauf mit Schinken und Käse noch leckerer und individueller gestalten. Lass deiner Kreativität freien Lauf und probiere verschiedene Kombinationen aus, um deinen persönlichen Lieblings-Nudelauflauf zu kreieren.
Maultaschenauflauf - einfach und schnell

Serviervorschläge – das passt zum Nudelauflauf

Das Nudel-Schinken-Gratin kann als eigenständiges Gericht serviert werden. Wenn du allerdings Lust auf auf mehr Frische und Biss hast, dann kann ich dir einen knackigen Beilagensalat empfehlen. Wie wäre es zum Beispiel mit meinem würzigen Bauernsalat oder fruchtigen Tomatensalat?
Maultaschenauflauf - einfach und schnell

Wenn dir mein Nudelauflauf Rezept gefällt, dann wirst du auch diese Rezepte lieben:

 

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Schoko Muffins Pin

Einfacher Nudelauflauf mit Schinken & Käse

Leckerer Nudelauflauf mit Schinken und Käse sowie einer einfachen Sahnesoße. Das Nudel-Schinken-Gratin ist schnell zubereitet und gelingt ohne Vorkochen.
(64)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamt 40 Minuten
Portionen 4 Portionen

Enthält Affiliate Links *

Zutaten
 

  • 300 g Nudeln * - Fusilli mit 11 Min. Kochzeit
  • 200 g Kochschinken
  • 150 g Gouda - gerieben
  • 250 ml Kochsahne
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Tomatenmark
  • 20 g Butter
  • 15 g Mehl *
  • 800 ml Wasser
  • 10 g Gemüsebrühe * - ca. 2 TL
  • etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuss - nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 175 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Den Schinken in Würfel schneiden und den Knoblauch hacken oder pressen.
  • Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Sobald sie anfängt zu brutzeln, das Mehl schnell unterrühren. Kurz weiter rühren und dann in kleinen Schlückchen die Kochsahne unterrühren. Das Tomatenmark und den Knoblauch hinzugeben. Im Anschluss mit dem Wasser Schluck für Schluck weiter strecken. Die Soße aufkochen lassen und mit der Gemüsebrühe sowie den Gewürzen abschmecken. Die Sahnesoße permanent rühren.
  • Die ungekochten Nudeln in eine Auflaufform geben und den Schinken darüber verteilen. Mit der Soße übergießen, sodass alles bedeckt, aber nicht überflutet ist. Alles verrühren, den geriebenen Käse darüber verteilen und für 30 Minuten backen, bis die Pasta gar ist.

Notizen

  • Die Backzeit kann je nach Nudelform etwas variieren.
  • Falls dir die Soße auf Anhieb nicht klümpchenfrei gelingt, kannst du sie durch ein Sieb passieren. Mehlschwitze ist so ein Fall für sich.
 
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!
Sichere dir hier mein Kochbuch!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Pasta mit Spargel

Pasta mit Spargel

Pasta mit grünem Spargel & SchinkenMeine Pasta mit grünem Spargel und Schinken ist ein schnelles Rezept für die Spargelzeit. Lecker italienisch kochen kann ganz einfach sein und das in nur 15 Minuten! Die Soße ist unfassbar cremig und der...

mehr lesen
Köttbullar

Köttbullar

Köttbullar - das schwedische OriginalDiese Köttbullar in cremiger Soße sind einfach gemacht und sooo lecker. Mit meinem Rezept gelingen dir die schwedischen Hackbällchen wie im Original. Ich empfehle als Beilage ganz klassisch Kartoffelpüree und...

mehr lesen
Herzhafte Muffins

Herzhafte Muffins

Herzhafte Muffins mit Schinken & Käse - schnelles RezeptHerzhafte Muffins mit Schinken und Käse, die saftig sind und auch kalt schmecken. Ein schnelles Snack-Rezept, das immer begeistert - ideal für jeden Anlass.Zutaten für meine herzhaften...

mehr lesen

Kommentare

1 Kommentar

  1. 5 Sterne
    Ein weiteres Rezept aus dem Angebot das schnell zubereitet und lecker im Geschmack ist. Danke!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept