Home 5 Rezepte 5 Ofen- & Pfannengerichte 5 Schinken-Käse-Nudelauflauf

Einfacher Nudelauflauf mit Schinken und Käse

Dieser Nudelauflauf mit Schinken und Sahnesoße wird mit Käse überbacken und ist ganz einfach zubereitet. Das Nudel Schinken Gratin klappt ganz ohne Vorkochen und ist somit schnell gemacht.
  • Save

von | 1. Aug 2022

Über den Schinken-Käse-Nudelauflauf

Früher gab es bei uns immer Nudel-Schinken-Gratin aus der Tüte. Das muss aber nicht sein, denn der köstliche Auflauf lässt sich auch ohne Fertig-Tüte super schnell zubereiten und muss dann nur noch im Ofen vor sich hin backen.

Die Pasta kommt ungekocht in die Auflaufform. Darüber kommen Schinken, eine schnell angerührte Sahne-Soße sowie eine ordentliche Ladung Käse. Dieser wird im Backofen knusprig braun überbacken.

Den Schinken-Käse-Nudelauflauf finde ich super praktisch, da er nicht nur einfach und schnell zubereitet ist, sondern man auch gut und gerne mehrere Tage davon essen kann.

Zutaten für den einfachen Nudelauflauf ohne Vorkochen

Wie der Rezept-Name bereits verrät, brauchst du für den Auflauf Nudeln und Schinken. Hinzu kommen nur noch wenige weitere Zutaten.

  • Nudeln
  • Kochschinken
  • geriebener Gouda
  • Kochsahne
  • Knoblauch
  • Tomatenmark
  • Butter
  • Mehl
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuss

    Bei den Nudeln nimmst du am besten Fusilli mit 11 Minuten Kochzeit, damit die Backzeit so wie bei mir ist. Sofern du eine andere Pasta-Sorte verwendest, kann die Backzeit abweichen.

    Die Kochsahne mit 15 % Fett findest du in jedem gut sortierten Supermarkt oder du verwendest beispielweise Rama Cremefine.

    Dir gefallen solche einfachen und schnellen Ofen-Rezepte? Dann sind diese drei Rezepte sicher auch ganz nach deinem Geschmack:

     

    Ich freue mich wie immer über euer Feedback hier in den Kommentaren und auch über eure Fotos auf Instagram. Markiert mich da immer gerne, wenn ihr etwas nachmacht und es postet.

    Meine Fotos kannst du dir gerne auch auf Pinterest abspeichern. Pinne sie dazu einfach auf eine passende Pinnwand und merke dir das Rezept so für später.

    Vielleicht gefällt dir ja genau dieses Foto hier am besten:

    Nudel Schinken Gratin - einfacher Nudelauflauf mit Schinken Pin
    • Save

    Einfacher Nudelauflauf mit Schinken und Käse

    Nudel Schinken Gratin - einfacher Nudelauflauf mit Schinken
    • Save
    Sina
    Dieser Nudelauflauf mit Schinken und Sahnesoße wird mit Käse überbacken und ist ganz einfach zubereitet. Das Nudel Schinken Gratin klappt ganz ohne Vorkochen.
    5 from 3 votes

    Für Bewertung Sterne anklicken

    Vorbereitung 10 Min.
    Zubereitung 30 Min.
    Gesamt 40 Min.
    Portionen 4 Portionen

    Zutaten
     

    • 300 g Nudeln * - Fusilli mit 11 Min. Kochzeit
    • 200 g Kochschinken
    • 150 g Gouda - gerieben
    • 250 ml Kochsahne
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 20 g Tomatenmark
    • 20 g Butter
    • 15 g Mehl *
    • 800 ml Wasser
    • 10 g Gemüsebrühe * - ca. 2 TL
    • etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuss

    Anleitungen
     

    • Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
    • Den Schinken in Würfel schneiden und den Knoblauch hacken oder pressen.
    • Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Sobald sie anfängt zu brutzeln, das Mehl schnell unterrühren. Kurz weiter rühren und dann in kleinen Schlückchen die Kochsahne unterrühren. Das Tomatenmark und den Knoblauch hinzugeben. Im Anschluss mit dem Wasser Schluck für Schluck weiter strecken. Die Soße aufkochen lassen und mit der Gemüsebrühe sowie den Gewürzen abschmecken. Die Sahnesoße permanent rühren.
    • Die ungekochten Nudeln in eine Auflaufform geben und den Schinken darüber verteilen. Mit der Soße übergießen, sodass alles bedeckt, aber nicht überflutet ist. Alles verrühren, den geriebenen Käse darüber verteilen und für 30 Minuten backen, bis die Pasta gar ist.

    Notizen

    • Die Backzeit kann je nach Nudelform etwas variieren.
    • Falls dir die Soße auf Anhieb nicht klümpchenfrei gelingt, kannst du sie durch ein Sieb passieren. Mehlschwitze ist so ein Fall für sich.
     
    Sichere dir mein Weihnachts-E-Book für 0€Trage dich dazu hier kostenlos für meinen Newsletter ein.

    Sichere dir mein Weihnachts-E-Book hier für 0€!

    Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

    Mehr Rezepte

    Schnelles Pfannenbrot

    Schnelles Pfannenbrot

    Schnelles Pfannenbrot ohne Hefe (Rezept mit Joghurt)Mein schnelles Pfannenbrot ohne Hefe ist ganz einfach gemacht. Das Rezept wird mit Joghurt zubereitet und du kannst es vielseitig verwenden und verfeinern.Über das schnelle Pfannenbrot ohne...

    mehr lesen
    Blätterteigstangen

    Blätterteigstangen

    3-Zutaten-Blätterteigstangen mit Pesto und FetaDiese Blätterteigstangen sind schnell und einfach zubereitet und bestehen aus nur drei Zutaten: Pesto, Feta und Blätterteig. Sie eignen sich hervorragend als Vorspeise oder Snack, weil sie wenig Aufwand erfordern und...

    mehr lesen
    Gnocchi Auflauf

    Gnocchi Auflauf

    Gnocchi Auflauf mit Spinat, Tomate & MozzarellaMein Gnocchi Auflauf ist so schnell gemacht, dass du es kaum glauben wirst. Die Gnocchi kommen zusammen mit Spinat, Tomate und Mozzarella in eine Auflaufform. Für den besonders würzigen Geschmack gebe ich noch...

    mehr lesen

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Bewerte das Rezept




    Copy link
    Powered by Social Snap