Tortellini Auflauf mit Tomate und Mozzarella (vegetarisch, einfach & schnell)

  • Save

Über diesen Tortellini Auflauf

Dieser vegetarische Tortellini Auflauf mit Tomate und Mozzarella ist einfach und schnell gemacht.

Die Soße mische ich direkt in der Form an. So musst du keinen Kochtopf nutzen und kannst alle Zutaten einfach in die Form werfen. So genial und einfach, oder?

  • Save

Diese Zutaten benötigst du:

Tortellini: Für dieses Rezept nutze ich Tortellini aus dem Kühlregal. Die Tortellini sind vorgegart und können somit direkt mit in die Auflaufform zur Soße gegeben werden. Es ist kein Vorkochen notwendig.

Cherry-Tomaten: Die kleinen, süßlichen Tomaten passen perfekt zu dem Gericht. Sie geben eine frische Note und haben einen intensiven Geschmack.

Mozzarella: Am besten passt Mozzarella zu diesem Auflauf, da er mit seinem milden Geschmack einen tollen Kontrast zu den Tomaten bietet. Außerdem zieht er leckere Fäden. Du kannst eine Mozzarella-Kugel in Scheiben schneiden oder aber Mini-Mozzarella-Kugeln nehmen. Diese kosten allerdings meist viel mehr.

Sahne: Für meine Sahnesoßen nutze ich am liebsten Kochsahne mit 15% Fett. Kochsahne findest du eigentlich in jedem Supermarkt bei den Sahne-Produkten. Als Alternative kannst du auch beispielweise Rama Cremefine verwenden.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Den Knoblauch schälen. Die Tomaten waschen und halbieren.

Schritt 2

Die Kugel Mozzarella in acht Scheiben schneiden.

Schritt 3

In einer Auflaufform bzw. einem kleinen hohen Blech die Soße mischen. Dazu die Kochsahne, das Tomatenmark, den gepressten Knoblauch und die Gewürze verrühren.

Schritt 4

Die Tortellini in die Soße legen, so dass alle nebeneinander liegen. Darüber die kleinen halbierten Tomaten verteilen und zuletzt die Mozzarella-Scheiben darüber legen.

Schritt 5

Bei 180 Grad Umluft für ca. 20 Minuten überbacken. Etwas gehackten Schnittlauch aus dem Tiefkühler darüber streuen.

Videoanleitung

Tortellini Auflauf

Tortellini Auflauf
  • Save
Sina
Dieser vegetarische Tortellini Auflauf mit Tomate und Mozzarella ist einfach und schnell gemacht.
5 from 3 votes
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 2 Portionen

Equipment

Zutaten
  

  • 250 g Tortellini Kühlregal (z.B. Spinat-Ricotta)
  • 125 g Cherry-Tomaten
  • 125 g Mozzarella (1 Kugel)
  • 250 ml Kochsahne (15% Fett)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zehe Knoblauch
  • je 2 Prisen Salz, Pfeffer & Paprikapulver (edelsüß)
  • etwas Schnittlauch TK

Anleitungen
 

  • Den Knoblauch schälen. Die Tomaten waschen und halbieren.
  • Die Kugel Mozzarella in acht Scheiben schneiden.
  • In einer Auflaufform bzw. einem kleinen hohen Blech die Soße mischen. Dazu die Kochsahne, das Tomatenmark, den gepressten Knoblauch und die Gewürze verrühren.
  • Die Tortellini in die Soße legen, so dass alle nebeneinander liegen. Darüber die kleinen halbierten Tomaten verteilen und zuletzt die Mozzarella-Scheiben darüber legen.
  • Bei 180 Grad Umluft für ca. 20 Minuten überbacken. Etwas gehackten Schnittlauch aus dem Tiefkühler darüber streuen.
Mehr einfache & schnelle Rezepte?Hol dir meine Rezepte nach Hause → Mein Kochbuch

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Kaiserschmarrn Rezept

Kaiserschmarrn Rezept

Kaiserschmarrn Rezept - einfach und fluffig selber machenDieses Kaiserschmarrn Rezept ist einfach und schnell in der Pfanne zubereitet. Du benötigst nur wenige Zutaten und kannst daraus den fluffigen und leckeren Teig selber machen. Genießen kannst du den...

mehr lesen
Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara mit sahne (einfaches & schnelles pasta Rezept)Über diese Spaghetti CarbonaraMit diesem Rezept erhaltet ihr herrlich cremige Spaghetti Carbonara. Ich bereite die Pasta Carbonara am liebsten mit Sahne und frischem Eigelb zu, da...

mehr lesen

5 Kommentare

  1. Kristin Engel

    Hallo Sina?

    Ich hätte mal eine Frage:
    Muß man den Backofen vorheizen?

    Liebe Grüße
    Kristin Engel

    Antworten
    • Sina

      Hey Kristin,

      ich lasse meinen Ofen immer kurz vorheizen 🙂 Du kannst aber auch mal schauen, ob der Auflauf auch ohne das Vorheizen schon knusprig braun ist und ihn ansonsten wenige Minuten länger drinlassen. Liebe Grüße, Sina

      Antworten
  2. Gerlinde

    5 stars
    Leckerer Auflauf ohne viel Aufwand. Hab heute die doppelte Menge zubereitet und es hat alles super geklappt. Danke für das schöne Rezept! 😋😋😋

    Antworten
    • Sina

      Das freut mich sehr, Gerlinde 🙂 Liebste Grüße, Sina

      Antworten
  3. Sigrid

    5 stars
    Was für ein leckeres Rezept und dann auch noch so einfach zubereitet. Das gibt es bei uns jetzt öfter!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hey, ich bin Sina

Schön, dass du da bist.

Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. Hier auf meinem Blog und in meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.

mehr zu mir…

Mein Kochbuch

Hol dir meine schnellen & einfachen Rezepte nach Hause!

Social Media

Rezept-Suche

Kategorien

Copy link
Powered by Social Snap