Tortellini-Auflauf mit Tomaten und Mozzarella (vegetarisches Rezept)

Dieser vegetarische Tortellini-Auflauf mit Tomate und Mozzarella ist einfach und schnell gemacht. Die Soße mische ich direkt in der Form an. So musst du keinen Kochtopf nutzen und kannst alle Zutaten einfach in die Form werfen. So genial und einfach, oder?

von | 10. Mai 2023

Zutaten für den Tortellini-Auflauf

Tortellini: Für dieses Rezept nutze ich Tortellini aus dem Kühlregal. Die Tortellini sind vorgegart und können somit direkt mit in die Auflaufform zur Soße gegeben werden. Es ist kein Vorkochen notwendig.

Cherry-Tomaten: Die kleinen, süßlichen Tomaten passen perfekt zu dem Gericht. Sie geben eine frische Note und haben einen intensiven Geschmack.

Mozzarella: Am besten passt Mozzarella zu diesem Auflauf, da er mit seinem milden Geschmack einen tollen Kontrast zu den Tomaten bietet. Außerdem zieht er leckere Fäden. Du kannst eine Mozzarella-Kugel in Scheiben schneiden oder aber Mini-Mozzarella-Kugeln nehmen. Diese kosten allerdings meist viel mehr.

Sahne: Für meine Sahnesoßen nutze ich am liebsten Kochsahne mit 15% Fett. Kochsahne findest du eigentlich in jedem Supermarkt bei den Sahne-Produkten. Als Alternative kannst du auch beispielweise Rama Cremefine verwenden.

Schoko Muffins - super saftig mit Öl & Kakao (bestes Rezept)

So wird der Tortellini Auflauf zubereitet

Schritt 1

Den Knoblauch schälen. Die Tomaten waschen und halbieren.

Schritt 2

Die Kugel Mozzarella in acht Scheiben schneiden.

Schritt 3

In einer Auflaufform bzw. einem kleinen hohen Blech * die Soße mischen. Dazu die Kochsahne, das Tomatenmark, den gepressten Knoblauch und die Gewürze verrühren.

Schritt 4

Die Tortellini in die Soße legen, so dass alle nebeneinander liegen. Darüber die kleinen halbierten Tomaten verteilen und zuletzt die Mozzarella-Scheiben darüber legen.

Schritt 5

Bei 180 Grad Umluft für ca. 20 Minuten überbacken. Etwas gehackten Schnittlauch aus dem Tiefkühler darüber streuen.

Auf meinem Blog findest du viele weitere schnelle und einfache Auflauf-Rezepte.

Dir gefallen solche schnellen Auflauf-Rezepte? Dann schau dir meinen Sammelbeitrag dazu an:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Tortellini-Auflauf - sooo schnell & lecker

Tortellini Auflauf mit Tomaten und Mozzarella - schnell, einfach und vegetarisch
Mein Tortellini-Auflauf ist super schnell und einfach zubereitet. Das leckere Rezept mit Tomate und Mozzarella ist vegetarisch und kann beliebig ergänzt werden.
(189)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Enthält Affiliate Links *

Kochutensilien

Zutaten
 

  • 250 g Tortellini - Kühlregal (z.B. Spinat-Ricotta)
  • 125 g Cherry-Tomaten
  • 125 g Mozzarella - (1 Kugel)
  • 250 ml Kochsahne - (15% Fett)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zehe Knoblauch
  • je 2 Prisen Salz, Pfeffer & Paprikapulver (edelsüß)
  • etwas Schnittlauch - TK

Anleitungen
 

  • Den Knoblauch schälen. Die Tomaten waschen und halbieren.
  • Die Kugel Mozzarella in acht Scheiben schneiden.
  • In einer Auflaufform bzw. einem kleinen hohen Blech die Soße mischen. Dazu die Kochsahne, das Tomatenmark, den gepressten Knoblauch und die Gewürze verrühren.
  • Die Tortellini in die Soße legen, so dass alle nebeneinander liegen. Darüber die kleinen halbierten Tomaten verteilen und zuletzt die Mozzarella-Scheiben darüber legen.
  • Bei 180 Grad Umluft für ca. 20 Minuten überbacken. Etwas gehackten Schnittlauch aus dem Tiefkühler darüber streuen.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!
Sichere dir hier mein Kochbuch!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Pasta mit Spargel

Pasta mit Spargel

Pasta mit grünem Spargel & SchinkenMeine Pasta mit grünem Spargel und Schinken ist ein schnelles Rezept für die Spargelzeit. Lecker italienisch kochen kann ganz einfach sein und das in nur 15 Minuten! Die Soße ist unfassbar cremig und der...

mehr lesen
Köttbullar

Köttbullar

Köttbullar - das schwedische OriginalDiese Köttbullar in cremiger Soße sind einfach gemacht und sooo lecker. Mit meinem Rezept gelingen dir die schwedischen Hackbällchen wie im Original. Ich empfehle als Beilage ganz klassisch Kartoffelpüree und...

mehr lesen
Herzhafte Muffins

Herzhafte Muffins

Herzhafte Muffins mit Schinken & Käse - schnelles RezeptHerzhafte Muffins mit Schinken und Käse, die saftig sind und auch kalt schmecken. Ein schnelles Snack-Rezept, das immer begeistert - ideal für jeden Anlass.Zutaten für meine herzhaften...

mehr lesen

Kommentare

35 Kommentare

  1. Total geniales Rezept…🤗 Sehr lecker 👌🏼😄

    Antworten
  2. Lecker, hervorragend und schnell gemacht. Die gesamte Familie liebt dieses Gericht!!!!

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Hab das Rezept nur gemacht, weil ich dachte das mag unser Enkel. Seitdem dürfen wir den Auflauf immer und für jeden machen. Danke für das tolle Rezept

    Antworten
    • Hey Carsten, das klingt nach einem Volltreffer! 🙂 Freut mich seeehr zu hören! Ganz liebe Grüße, Sina

  4. Hallihallo Sina, habe heute dein Tortellini- Rezept ausprobiert, mein Mann und ich finden es richtig gut und lecker. Der Zeitaufwand ist gering , für den der keine richtige Zeit hat um in der Küche zu stehen. Man kann dieses Rezept gut vorbereiten. Danke für die Schnellen Rezeptideen. LG. Sabine 😋👱‍♀️👍

    Antworten
    • Hey Sabine, vielen Dank. Das freut mich sehr zu hören! 🙂 Liebste Grüße, Sina

  5. Supertolles Rezept! Meine Enkelin jubelt jedesmal, wenn es Tortellini Auflauf gibt.

    Antworten
    • Hey Klara, das freut mich sehr zu hören 🙂 Ganz liebe Grüße an dich und deine Enkelin

  6. Super lecker und schnell gemacht!!!!!A

    Antworten
  7. Einfach nur superlecker!!

    Antworten
  8. Tolles Rezept, wird jetzt häufiger gemacht und so super schnell.

    Antworten
  9. Hallo Sina,
    welche Art von Tortellini hast du denn verwendet? Die gibts ja mit Fleischfüllung, Käse… trallala?
    Ich möchte das Rezept heute Abend gleich mal ausprobieren.
    Danke dir für eine kurze Rückmeldung und viele Grüße!

    Antworten
    • Hallo Astrid, ich nutze am liebsten Tortellini aus dem Kühlregal mit Spinat-Ricotta-Füllung. Fleisch geht auch, aber Käse finde ich meist nicht so prickelnd. Falls du es schon ausprobiert hast, hoffe ich es hat geschmeckt. Liebste Grüße, Sina

  10. 5 Sterne
    Super einfach, schmeckt sehr gut und geht schnell.

    Antworten
  11. 5 Sterne
    Ich habe das Rezept etwas abgewandelt. Kein Knoblauch, dafür gerebelten Thymian. Anstatt Mozzarella habe ich geriebenen Emmentaler genommen. In die Auflaufform habe ich noch gewürfelten Kochschinken gegeben. Nach der Backzeit im Ofen mit Petersilie bestreut. Köstlich! Danke für das geniale Rezept. Die Idee mit dem Anrühren der Soße in der Auflaufform finde ich super. LG Karin

    Antworten
    • Liebe Karin, das klingt nach einer super leckeren Abwandlung 🙂 Vielen Dank für deine positive Rückmeldung und die Bewertung. Liebste Grüße, Sina

  12. 5 Sterne
    Schnell gemacht und sehr lecker

    Antworten
    • Vielen Dank liebe Marita 🙂

  13. Das ist sehr lecker und dabei völlig unkompliziert.

    Antworten
  14. Einfach in der Zubereitung und das Ergebnis war sehr lecker 😋 Vielen Dank 🤗

    Antworten
    • Hallo Ingrid, vielen Dank für deine Rückmeldung. Das freut mich sehr 🙂 Liebe Grüße, Sina

  15. Hallo Sina super Rezept hat sehr gut geschmeckt. Aber um himmelswillen warum hast du eine Pfeffermühle mit Batterien??Dabei gibt es wunderschöne Pfeffermühlen von Hand zu drehen ohne Sondermüll zu produzieren 😉.

    Antworten
    • Hallo Kurt, freut mich zu hören, dass es dir geschmeckt hat 🙂 Ja ich weiß – ich fand sie praktisch und stylisch… und sie leuchten im Dunkeln ;-D Inzwischen würde ich mir auch etwas Hochwertigeres anschaffen 🙂 LG, Sina

  16. 5 Sterne
    Habe eben zum Mittag dieses Rezept ausprobiert: Einfach Klasse!!! Es schmeckt ganz toll, ist echt gut gewürzt und – was mich am meisten fasziniert – es ist geht schnell und spart außerdem durch die Art der Zubereitung auch noch viel Geschirr.

    Prima, liebe Sina

    Antworten
    • Danke für deine Rückmeldung liebe Christel 🙂 Es freut mich sehr zu hören, dass dir mein Rezept so gut gefällt. LG, Sina

  17. 5 Sterne
    Tolles Rezept. Super lecker 😋. Danke für das Rezept 👍🙋🏼‍♀️.

    Antworten
    • Vielen Dank für deine Rückmeldung, liebe Katrin 🙂 Freut mich sehr zu hören. LG, Sina

  18. 5 Sterne
    Einfach und Yummiiii!!!
    Aber ich bin garade am Abnehmen wegen Diabetis….

    Aber Kochen ist meine Ledenschaft…
    DIR viele gute neue Rezepte…!!!

    Antworten
  19. 5 Sterne
    Freue mich darauf dein Rezept auszuprobieren

    Antworten
  20. 5 Sterne
    Was für ein leckeres Rezept und dann auch noch so einfach zubereitet. Das gibt es bei uns jetzt öfter!

    Antworten
  21. 5 Sterne
    Leckerer Auflauf ohne viel Aufwand. Hab heute die doppelte Menge zubereitet und es hat alles super geklappt. Danke für das schöne Rezept! 😋😋😋

    Antworten
    • Das freut mich sehr, Gerlinde 🙂 Liebste Grüße, Sina

  22. Hallo Sina?

    Ich hätte mal eine Frage:
    Muß man den Backofen vorheizen?

    Liebe Grüße
    Kristin Engel

    Antworten
    • Hey Kristin,

      ich lasse meinen Ofen immer kurz vorheizen 🙂 Du kannst aber auch mal schauen, ob der Auflauf auch ohne das Vorheizen schon knusprig braun ist und ihn ansonsten wenige Minuten länger drinlassen. Liebe Grüße, Sina

    • 5 Sterne
      Habe das Rezept schon öfter gemacht. Schmeckt sehr lecker und ist schnell gemacht.
      Die Kinder essen es auch gern!
      Einfach lecker… 😃

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept