Home 5 Rezepte 5 Fleisch- & Fischgerichte 5 Nudel-Hack-Auflauf

Nudelauflauf mit Hackfleisch – einfacher Nudel Hack Auflauf

Mein leckerer Nudelauflauf mit Hackfleisch ist super einfach gemacht und das ganz ohne extra Vorkochen der Nudeln. Dafür eignen sich Fusilli besonders gut. Der überbackene Nudel Hack Auflauf schmeckt würzig-tomatig und wird mit Creme Fraiche abgerundet.
  • Save

von | 5. Jul 2022

Über den Nudelauflauf mit Hackfleisch

Nudel-Hack-Auflauf ist ein echter Klassiker und so einfach zubereitet. Trotzdem kommt er oft als Fix-Tüten-Resultat auf den Esstisch. Das muss aber nicht sein. Dieses Rezept ist der beste Beweis dafür, dass es auch ohne Fertigmischung geht.

Das Tolle an meinem Rezept ist, dass du die Nudeln nicht extra Vorkochen musst. Sie kommen mit in die Tomaten-Hackfleisch-Soße und können sich dort schon einmal mit der leckeren Soße vollsaugen. Zum Schluss wird der Nudelauflauf mit Creme Fraiche verfeinert und mit ordentlich Käse knusprig braun überbacken.

Nudel Hackfleisch Auflauf
  • Save

Zutaten für den Nudel Hack Auflauf

Lass uns die Zutaten für den Nudelauflauf einmal in Hauptzutaten sowie Gewürze & Co. unterscheiden. So siehst du, wie wenig du benötigst.

Hauptzutaten

  • Fusilli
  • Hackfleisch
  • gehackte Tomaten aus der Dose
  • Kochsahne
  • rote Zwiebel & Knoblauch
  • Creme Fraiche
  • Gouda

Gewürze & Co.

  • Tomatenmark
  • Paprika edelsüß
  • Cayennepfeffer
  • Oregano
  • Gemüsebrühe
  • Zucker (oder Alternative)
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Du kannst den Nudel Hackfleisch Auflauf optional mit frischer Petersilie servieren. Das sieht nicht nur besonders toll aus, sondern passt auch richtig gut.

Nudel Hackfleisch Auflauf
  • Save

Dir gefallen solche einfachen und schnellen Auflauf Rezepte? Dann sind diese drei Rezepte sicher auch ganz nach deinem Geschmack:

 

Nudel Hackfleisch Auflauf
  • Save

Ich freue mich wie immer über euer Feedback hier in den Kommentaren und auch über eure Fotos auf Instagram. Markiert mich da immer gerne, wenn ihr etwas nachmacht und es postet.

Meine Fotos kannst du dir gerne auch auf Pinterest abspeichern. Pinne sie dazu einfach auf eine passende Pinnwand und merke dir das Rezept so für später.

Vielleicht gefällt dir ja genau dieses Foto hier am besten:

Nudelauflauf mit Hackfleisch Pinterest
  • Save

Nudelauflauf mit Hackfleisch - einfacher Nudel Hack Auflauf

Nudel Hackfleisch Auflauf
  • Save
Sina
Mein Nudelauflauf mit Hackfleisch ist einfach gemacht. Der überbackene Nudel Hack Auflauf schmeckt würzig-tomatig und wird mit Creme Fraiche abgerundet.
5 from 3 votes

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
 

  • 275 g Fusilli
  • 300 g Hackfleisch
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 250 ml Kochsahne
  • 350 ml Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel - rot
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Öl *
  • 2 TL Paprika - edelsüß
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 2 TL Oregano *
  • 2 TL Gemüsebrühe * - gestrichen
  • 1 TL Zucker *
  • Salz & Pfeffer
  • 100 g Creme Fraiche
  • 150 g Gouda - gerieben
  • optional: Petersilie oder andere Kräuter - frisch

Anleitungen
 

  • Das Öl in einem großen Topf oder einer hohen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
  • Währenddessen die Zwiebel in feine Würfel hacken und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel nun mit anbraten, bis sie glasig ist. Es dürfen ruhig röstaromen dabei entstehen.
  • Nun auf niedrige Hitze stellen, den Knoblauch pressen und zusammen mit dem Tomatenmark etwas anbraten.
  • Mit den gehackten Tomaten, der Kochsahne und dem Wasser ablöschen. Nun mit Paprika edelsüß, Cayennepfeffer, Oregano, Gemüsebrühe und Zucker würzen. Der Zucker wirkt der Säure der Tomaten entgegen. Alternativ kannst du ein anderes Süßungsmittel wie Honig oder Agavendicksaft nehmen. Die Nudeln hinzugeben und das Ganze auf mittlerer Hitze 5 - 7 Minuten köcheln lassen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Topfinhalt nun in eine Auflaufform umfüllen und alles platt drücken. Ist nicht alles mit Soße bedeckt? Dann gib noch etwas Wasser hinzu, bis die Nudeln in ausreichend Soße eingehüllt sind.
  • Nun Creme Fraiche darüber verteilen, glatt streichen und zuletzt mit dem geriebenen Gouda bedecken.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für 20 Minuten backen, bis die Nudeln al dente sind. Zum Schluss ggf. kurz die Grillfunktion für 3 Min. einschalten, damit der Käse schön knusprig wird.
  • Optional mit frischen Kräutern wie Petersilie servieren.
Sichere dir mein Weihnachts-E-Book für 0€Trage dich dazu hier kostenlos für meinen Newsletter ein.

Sichere dir mein Weihnachts-E-Book hier für 0€!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot ohne Hefe (Rezept mit Joghurt)Mein schnelles Pfannenbrot ohne Hefe ist ganz einfach gemacht. Das Rezept wird mit Joghurt zubereitet und du kannst es vielseitig verwenden und verfeinern.Über das schnelle Pfannenbrot ohne...

mehr lesen
Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock: Der einfache Partysnack mal andersDiese kleinen Würstchen im Schlafrock sind der perfekte Partysnack! Sie sind einfach zuzubereiten, vielseitig und immer ein Hit bei den Gästen. Eine Zutat macht den Happen besonders und hebt ihn von der...

mehr lesen
Blätterteigstangen

Blätterteigstangen

3-Zutaten-Blätterteigstangen mit Pesto und FetaDiese Blätterteigstangen sind schnell und einfach zubereitet und bestehen aus nur drei Zutaten: Pesto, Feta und Blätterteig. Sie eignen sich hervorragend als Vorspeise oder Snack, weil sie wenig Aufwand erfordern und...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




Copy link
Powered by Social Snap