Home 5 Rezepte 5 Fleisch- & Fischgerichte 5 Laugen-Handbrot

Schnelles Laugen-Handbrot selber machen (einfach & lecker)

Mit diesem genialen Rezept kannst du dir Handbrot wie vom Weihnachtsmarkt zuhause selber machen. Dank Laugenstangen aus dem Tiefkühler kannst du das leckere gefüllte Brot schnell und einfach zubereiten.
  • Save

von | 27. Okt 2022

Über das Handbrot aus Laugengebäck

Die Idee zu diesem etwas anderen Handbrot ist mir gekommen, als ich in der Vorweihnachtszeit über leckere Rezepte mit Laugengebäck nachgedacht habe. Ich bereite super gerne Gerichte mit Hilfe von Laugenstangen aus dem Tiefkühler zu.

Das Gebäck muss nur kurz antauen und kann dann in jeglicher Form weiterverarbeitet werden. So wie bei meinen köstlichen Rahmfladen nach Flammkuchen-Art.

Für dieses Rezept habe ich sechs aufgetaute Laugenstangen aneinander geknüpft und diese zu einem großen Rechteck ausgerollt, gefüllt, zusammengeklappt und gebacken.

Das fertige Handbrot wird, wie auf dem Weihnachtsmarkt, mit Schmand und Schnittlauch serviert.

  • Save

Laugen-Handbrot köstlich gefüllt selber machen – das brauchst du:

Für das leckere Handbrot brauchst du nur wenige, einfache Zutaten. Diese findest du in jedem Supermarkt:
  • Laugenstangen, aus dem Tiefkühler
  • etwas Mehl
  • Kochschinken & Würfelschinken
  • Käse
  • Schmand
  • Schnittlauch

So einfach wird das Handbrot zubereitet:

Die tiefgekülten Laugenstangen auftauen lassen und dann sechs davon mit etwas Abstand zueinander auf die bemehlte Arbeitsfläche legen.

Den Teig etwas ausrollen, zusammenzwicken und dann zu einem großen Rechteck ausrollen.

  • Save
  • Save

Nun beliebig befüllen und dazu vier Haufen bilden. Ich habe hier Kochschinken, Würfelschinken und geriebenen Gouda genommen. Du kannst aber zum Beispiel auch Pilze, Spinat oder Feta verwenden.

Die kurzen Enden über die Füllung klappen, dann die langen Enden und alles wieder gut verzwicken. Die Trennung für jedes Brot mit einem Messer andeuten und von oben jeweils schräg einschlitzen.

Das Brot backen, kurz auskühlen lassen und mit etwas Schmand, Salz, Pfeffer und Schnittlauch servieren.

  • Save
  • Save

Dir gefallen solche einfachen und herzhaften Rezepte? Dann sind diese drei Rezepte sicher auch ganz nach deinem Geschmack:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Schoko Muffins Pin
  • Save

Schnelles Laugen-Handbrot selber machen (einfach & lecker)

Handbrot selber machen
  • Save
Sina
Schnelles Handbrot wie vom Weihnachtsmarkt selber machen. Das Brot ist dank Laugenstangen ganz einfach zubereitet und lecker gefüllt mit Schinken und Käse.
5 from 3 votes

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Portionen 4 Handbrote

Zutaten
 

  • 6 Laugenstangen - aus dem Tiefkühler
  • etwas Mehl * - zum Ausrollen
  • 3 Scheiben Kochschinken
  • 75 g Würfelschinken
  • 200 g Käse
  • 1 Becher Schmand
  • etwas Schnittlauch - frisch oder TK

Anleitungen
 

  • Die tiefgekülten Laugenstangen auftauen lassen und dann sechs davon mit etwas Abstand zueinander auf die bemehlte Arbeitsfläche legen.
  • Den Teig etwas ausrollen, zusammenzwicken und dann zu einem großen Rechteck ausrollen.
  • Nun beliebig befüllen und dazu vier Haufen bilden. Ich habe Kochschinken, Würfelschinken und geriebenen Gouda genommen. Zwischen den Füllungen und dem Rand jeweils etwas Platz lassen.
  • Die kurzen Enden über die äußere Füllung klappen, dann die langen Enden und alles wieder gut verzwicken. Die Trennung für jedes Brot mit einem Messer andeuten und von oben jeweils schräg einschlitzen.
  • Das Brot bei 200 Grad Umluft für 15 – 20 Minuten backen, kurz auskühlen lassen und mit etwas Schmand, Salz, Pfeffer und Schnittlauch servieren.

Notizen

Alternativ kannst du das Brot auch mit Pilzen, Spinat, Feta und Co. befüllen.
Sichere dir mein Weihnachts-E-Book für 0€Trage dich dazu hier kostenlos für meinen Newsletter ein.

Sichere dir mein Weihnachts-E-Book hier für 0€!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Klassischer Kartoffelsalat

Klassischer Kartoffelsalat

Klassischer Kartoffelsalat mit Brühe und MayoEin klassischer Kartoffelsalat darf in keiner Rezeptsammlung fehlen. Dieses Rezept wird mit Brühe, Zwiebeln, Gewürzgurken sowie Mayonnaise zubereitet und ist daher besonders würzig. Du kannst den Salat beliebig...

mehr lesen
Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot ohne Hefe (Rezept mit Joghurt)Mein schnelles Pfannenbrot ohne Hefe ist ganz einfach gemacht. Das Rezept wird mit Joghurt zubereitet und du kannst es vielseitig verwenden und verfeinern.Über das schnelle Pfannenbrot ohne...

mehr lesen
Das beste Bananenbrot

Das beste Bananenbrot

Das beste Bananenbrot-Rezept - einfach, saftig & so leckerEs gibt nichts Besseres als den herrlichen Duft von Bananenbrot, das frisch aus dem Ofen kommt. Vor allem, wenn es mit dem besten Rezept überhaupt gebacken wurde. Mein saftiges Bananenbrot Rezept ist nicht...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




Copy link
Powered by Social Snap