Das beste Joghurt Dressing – einfach selber machen

Mit diesem einfachen Rezept kannst du dir das beste Joghurt Dressing selber machen. Du brauchst nur wenige Zutaten, die du wahrscheinlich bereits im Vorratsschrank hast. Frisch dazu kommen Naturjoghurt, Zitronensaft und Schnittlauch. Probier es aus und du wirst nie wieder fertiges Dressing im Supermarkt kaufen.

von | 30. Mai 2023

Über das einfache Joghurt Dressing

Ein Salatdressing mit Joghurt ist ganz einfach zubereitet und hat einen netten Nebeneffekt: Es ist sehr gesund und du weißt genau, was drin ist, wenn du es selber machst.

Das Joghurt Dressing passt perfekt zu einem grünen Salat oder einem gemischten Salat. Außerdem kannst du es als Soße für Nudelsalate, Kartoffelsalate und viele Weitere verwenden. So zauberst du dir eine leckere und gesündere Alternative zu den oftmals fetthaltigen Dressings oder Soßen.

Da das Rezept für das Joghurtdressing ein absolutes Grundrezept ist, kannst du es beliebig abwandeln oder auch ergänzen. Nutze gerne Joghurt mit dem gewünschten Fettanteil, aber bedenke, dass Fett immer ein Geschmacksträger ist.

Genauso wie der Zucker, den du durch jedes andere Süßungsmittel wie Honig oder Agavendicksaft ersetzen kannst. Beim Öl kannst du auch zwischen diversen Varianten wählen und frische Kräuter deiner Wahl hinzugeben. Meine Empfehlungen zu den Zutaten folgen gleich.

Schnelle Tomatensuppe mit Reis - super leckeres Rezept

Diese Zutaten brauchst du für das einfache Salatdressing

Ein leckeres Dressing besteht immer aus Säure, Fett und Süße. Für die perfekte Mischung brauchst du folgende Zutaten:
  • Naturjoghurt
  • Zitronensaft
  • Rapsöl
  • Schnittlauch
  • Zucker oder Alternative
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauchgranulat, optional

Joghurt

Beim Naturjoghurt gibt es verschiedene Fettstufen. Ich habe hier einen Joghurt mit 3,8% Fett gewählt. Den gibt es nicht überall, aber im Supermarkt findest du definitiv einen mit 3,5% Fett.

Ansonsten kannst du auch einen Joghurt mit niedrigerer Fettstufe wählen, hast dadurch aber etwas weniger Geschmack. Wichtig ist, dass du einen cremigen Naturjoghurt wählst und keinen Stichfesten.

Zitrone

Für den Zitronensaft nimm eine frische Zitrone und presse den Saft selber aus. Das schmeckt am besten und enthält die meisten Vitamine.

Öl

Beim Öl greife ich am liebsten zu Rapsöl, da es geschmacksneutral ist und sich somit vielseitig nutzen lässt. Außerdem ist beim Rapsöl das Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren gut und gilt daher als gesund. Alternativ kannst du auch Olivenöl nehmen.

Kräuter

Ich finde, dass das Joghurt Dressing am besten mit frischem Schnittlauch schmeckt. Du kannst aber auch gerne weitere Kräuter wie Petersilie oder Dill verwenden. Wenn ich keine frischen Kräuter parat habe, dann nutze ich auch super gerne Kräuter aus dem Tiefkühler. Einfach tiefgefroren hinzugeben und im Dressing auftauen lassen.

Süße

Wie bereits erwähnt, braucht jedes gute Dressing auch eine gewisse Süße für einen runden Geschmack. Hierfür kannst du gewöhnlichen Haushaltszucker nehmen oder zu greifst zu einer Alternative wie Honig, Agavendicksaft und Co.

Gewürze

Gewürzt wird das Salatdressing ganz simpel mit etwas Salz und Pfeffer. Wer mag, kann noch etwas Knoblauchgranulat unterrühren. Das eignet sich besonders gut, wenn du das Dressing für mehrere Tage zubereitest. Beim sofortigen Verzehr kannst du auch frischen Knoblauch nehmen oder nach Geschmack auch klein gehackte Zwiebeln.

Schnelle Tomatensuppe mit Reis - super leckeres Rezept

Zu diesen Salaten passt das Dressing:

Dieses Dressing passt zu allen möglichen Blattsalaten, aber auch zu Mischsalaten mit Nudeln, Kartoffeln und vielen Weiteren. Hier sind ein paar Ideen für dich:
Ersetze bei meinen Rezepten gerne das entsprechende Dressing einfach durch dieses Joghurtdressing.
Schnelle Tomatensuppe mit Reis - super leckeres Rezept

Dir gefallen solche gesunden Rezepte? Dann schau dir auch diese Leckereien an:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Blumenkohl Auflauf - einfach, vegetarisch & low carb - Pin

Joghurt Dressing - sooo einfach & lecker

Das beste Joghurt Dressing selber machen geht ganz einfach. Du brauchst nur wenige Zutaten, die du wahrscheinlich bereits im Vorratsschrank hast.
(13)

Für Bewertung Sterne anklicken

Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 5 Minuten
Portionen 300 ml

Enthält Affiliate Links *

Zutaten
 

  • 250 g Naturjoghurt - 3,5% Fett
  • 2 EL Zitronensaft - frisch gepresst
  • 2 EL Rapsöl - alternativ Olivenöl
  • 2 EL Schnittlauch - frisch & gehackt
  • 1 TL Zucker * - oder Alternative
  • etwas Salz & Pfeffer
  • etwas Knoblauchgranulat - optional

Anleitungen
 

  • Zitrone halbieren. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen hacken.
  • Naturjoghurt und Öl in eine kleine Schüssel geben. Zitrone einfach mit der Hand dazu pressen. Gehackten Schnittlauch, Zucker (oder Alternative) sowie etwas Salz und Pfeffer nach Gefühl dazugeben.
  • Optional nach Geschmack noch Knoblauchgranulat (siehe Tipps oben) oder klein gehackte Zwiebeln unterrühren.
  • Alles gut miteinander verrühren und direkt genießen oder in einem verschließbaren Glas im Kühlschrank lagern.

Notizen

Haltbarkeit: Das Joghurt Dressing hält sich verschlossen im Kühlschrank gelagert mehrere Tage. Wie lange das Dressing haltbar ist, kommt vor allem auf den Joghurt und dessen Haltbarkeit an.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Thunfischsalat - einfach & schnell Der beste Thunfischsalat – einfach, schnell und ohne Mayo! Mit frischen Zutaten und Dressing nach Omas Rezept. Perfekt als leichtes Gericht oder Vorspeise.Warum du den einfachen Thunfischsalat lieben wirst...

mehr lesen
Brotsalat

Brotsalat

Mediterraner BrotsalatMeinen Brotsalat kannst du ganz einfach und blitzschnell in 15 Minuten zubereiten! Knusprige Croûtons, Tomate und ein fixes Dressing machen den mediterranen Salat aus.Brotsalat einfach gemachtIch liebe diesen einfachen...

mehr lesen
Avocado-Salat

Avocado-Salat

Avocado-Salat mit Feta & TomatenDiesen leckeren Avocado-Tomaten-Salat mit Feta kannst du ganz einfach und schnell selber machen! Ein Salat, der gesund und richtig schön cremig ist.Einfacher Avocado-Tomaten-SalatFür den cremigen Avocadosalat...

mehr lesen

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept