Kategorien: Gesundes

Spargelrisotto Rezept

Mein Spargelrisotto ist einfach zubereitet und wird super cremig. Das Grundrezept mit grünem Spargel kannst du pur genießen und mit Fisch oder Fleisch ergänzen. Ein leckeres Frühlings-Rezept zur Spargelsaison.

von | 18. Apr 2024

Spargelrisotto mit grünem Spargel

Für ein leckeres Spargelrisotto nutze ich am liebsten grünen Spargel. Einerseits finde ich den Geschmack intensiver und die Zubereitung ist auch etwas einfacher.

Denn grüner Spargel muss theoretisch nicht geschält werden. Vor allem, wenn die Stangen relativ dünn sind. Hast du etwas dickeren grünen Spargel erwischt, dann solltest du das untere Drittel schälen. Ansonsten kann er bitter schmecken.

Alternativ kannst du das Risotto auch mit weißem Spargel zubereiten. Die Kochzeit ist etwas länger (10 – 15 Minuten), aber das Spargelrisotto wird genauso lecker.

Brokkoli-Suppe mit Kartoffeln - cremig und einfach

Zutaten für Risotto mit Spargel

Dieses Frühlings-Risotto kannst du ganz einfach aus wenigen Zutaten zubereiten. Du brauchst als Grundzutaten nur:

  • Grünen Spargel
  • Risottoreis
  • Parmesan
  • Gemüsebrühe und ggf. Weißwein
  • Schalotten und Knoblauch
  • Butter & Öl

Zum Würzen und Verfeinern noch Salz, Pfeffer und etwas Petersilie, Schnittlauch oder Bärlauch. Statt Weißwein kannst du übrigens auch mehr Gemüsebrühe nutzen.

Kürbisrisotto mit Hokkaido - einfach und cremig

Tipps zur Zubereitung

Der Zucker kommt mit ins Kochwasser, um bitterem Spargel entgegenzuwirken. Magst du den leicht bitteren Geschmack, kannst du den Zucker auch weglassen.

Das Kochwasser vom Spargel kann auch für das Risotto weiterverwendet werden. Fülle den Sud mit weiterem kochenden Wasser auf 1 Liter auf. Schmecke ihn dann mit etwas weniger Gemüsebrühe ab (da schon Salz und Zucker enthalten ist).

Damit das Risotto so wunderbar cremig wird, rührst du die Flüssigkeit (Gemüsebrühe und ggf. Wein) nach und nach unter und lässt sie immer einkochen, bis alles aufgebraucht ist.

Kürbisrisotto mit Hokkaido - einfach und cremig

Was passt zum Spargelrisotto?

Zum Rezept passen ein paar gebratene Garnelen, Lachs oder Hähnchen. Auch gut: geröstetes Knoblauchbrot oder etwas Rucola als Topping. Auch ein Glas Weißwein ist ein toller Begleiter, sofern du zum Kochen bereits welchen verwendet hast.
Kürbisrisotto mit Hokkaido - einfach und cremig

Mehr Spargel Rezepte

Dieses Spargelrisotto mit grünem Spargel ist nur der Anfang! Stöbere unbedingt durch meine Spargel Rezepte für noch mehr Inspiration zur Spargelzeit. Hier findest du leckere Rezepte wie Spargelcremesuppe und Pasta mit Spargel & Schinken. Klick dich durch für etwas Abwechslung in deiner Frühlingsküche.

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Schoko Muffins Pin

Spargelrisotto Rezept - so cremig & einfach

Vorschaubild für mein Rezept zum Spargelrisotto
Mein Spargelrisotto ist cremig und einfach gemacht. Ein leckeres Frühlings-Rezept zur Spargelsaison. Mit grünem Spargel passt es zu Fisch & Fleisch.
(4)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Enthält Affiliate Links *

Kochutensilien

  • 1 Topf

Zutaten
 

  • 500 g grüner Spargel
  • 300 g Risottoreis
  • 1 Liter Gemüsebrühe - mit kochendem Wasser vorbereitet
  • 200 ml Weißwein - kann durch Gemüsebrühe ersetzt werden
  • 2 Schalotten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 70 g Parmesan - etwas mehr zum Servieren
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Petersilie, Schnittlauch oder Bärlauch - gehackt
  • 750 ml Wasser zum Kochen mit ½ TL Salz & 1 TL Zucker

Anleitungen
 

  • Spargel waschen, schälen (untere Drittel) und trockenes Ende abschneiden. In 3 - 4 cm Stücke schneiden (schräg anschneiden sieht toll aus). Schalotten fein hacken. Knoblauch abziehen und fein hacken oder später pressen.
  • 750 ml Wasser mit ½ TL Salz und 1 TL Zucker zum Kochen bringen. Spargelstücke für 6 - 8 Minuten garen und im Anschluss abtropfen lassen.
  • Währenddessen Öl in einem Topf erhitzen und Schalotte glasig anbraten. Reis und Knoblauch kurz mit anschwitzen und dann sofort mit Weißwein ablöschen.
    Hinweis: Der Weißwein kann durch die gleiche Menge an Gemüsebrühe ersetzt werden.
  • Nach und nach so viel heiße Gemüsebrühe hinzugeben, dass der Reis immer leicht bedeckt ist. Unter ständigem Rühren und ohne Deckel einkochen, bis der Reis gar ist. Dies sollte etwa 20 - 25 Minuten in Anspruch nehmen.
  • Zuletzt Spargelstücke, Parmesan und Butter unter das Risotto rühren und kurz ziehen lassen. Mit Pfeffer und ggf. Salz abschmecken. Das Spargelrisotto nach Geschmack mit gehacktem Schnittlauch, Petersilie oder Bärlauch und weiterem Parmesan servieren.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!
Sichere dir hier mein Kochbuch!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Avocado-Salat

Avocado-Salat

Avocado-Salat mit Feta & TomatenDiesen leckeren Avocado-Tomaten-Salat mit Feta kannst du ganz einfach und schnell selber machen! Ein Salat, der gesund und richtig schön cremig ist.Einfacher Avocado-Tomaten-SalatFür den cremigen Avocadosalat...

mehr lesen
Bulgursalat

Bulgursalat

Bulgursalat - einfach und schnell Mein Bulgursalat ist einfach, gesund & bunt! Mit schön viel Gemüse ist er ideal als schnelle Grillbeilage oder leckeres Hauptgericht im Sommer.Bulgursalat: Der perfekte Salat für den Sommer Bulgursalat ist einer...

mehr lesen
Gnocchi Salat

Gnocchi Salat

Gnocchi Salat - mit Rucola & PestoMein einfacher Gnocchi Salat mit Rucola, Tomaten und rotem Pesto ist der perfekte mediterrane Partysalat. Verfeinert wird er mit Parmesan und Pinienkernen. Super lecker und schnell gemacht!Gnocchi Salat -...

mehr lesen

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept