fbpx

Pasta mit Lachs

Über dieses Rezept

Diese Pasta mit Lachs und Sahne Soße ist so unfassbar schnell und einfach gemacht. Das perfekte Rezept nach dem Feierabend für ein schnelles Abendessen. Du benötigst nur wenige Zutaten und kannst alles in einer Pfanne zubereiten (One Pot bzw. One Pan Rezept). Damit das möglich ist, verwende ich frische Pasta aus dem Kühlregal. Du kannst aber genauso gut normale Pasta nutzen – dann muss diese allerdings vorgekocht werden. Ausprobieren lohnt sich.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes hackt oder presst ihr den Knoblauch. Den Dill ebenfalls hacken. Die Zitrone rollen, damit der Saft gleich besser austritt und schon mal halbieren.

Den Lachs auf- oder antauen lassen, sofern ihr Tiefkühl-Lachs verwendet und ihn in etwa gleich große Würfel schneiden.

Schritt 2

Den Lachs mit einem guten Schuss Öl knusprig braun von allen Seiten anbraten. Nur nicht zu lange, damit er schön zart bleibt. Den Knoblauch kurz mit anbraten und das Ganze mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Nun gebe ich Kochsahne hinzu und lasse alles kurz für eine Minute einkochen.

Schritt 3

Jetzt kommt die Magie. Ich nutze frische Pasta aus dem Kühlregal, damit wir diese nicht extra vorkochen müssen. Ihr könnt die Pasta einfach unter die Soße mengen, Deckel drauf und nach 2 – 3 Minuten auf mittlerer Hitze dickt die Soße an und die Pasta wird gar. Frische Pasta findet ihr inzwischen fast in jedem Supermarkt.

Falls ihr das Rezept nicht mit frischer Pasta machen wollt, könnt ihr auch einfach eure Pasta nach Wunsch vorgaren und ebenfalls zur Soße geben. Dann einfach kurz ohne Deckel die Sahne etwas einkochen lassen.

Schritt 4

Jetzt gebe ich noch etwas Dill hinzu, meinen habe ich neulich vom Hochbeet geerntet, gehackt und tiefgefroren. So habe ich immer was parat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Videoanleitung

Pasta mit Lachs & Sahne Soße

Pasta mit Lachs und Sahne Soße
Diese Pasta mit Lachs und Sahne Soße ist so unfassbar schnell und einfach gemacht. Du benötigst nur wenige Zutaten und kannst alles in einer Pfanne zubereiten (One Pot bzw. One Pan Rezept).
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Lachs
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250 ml Kochsahne
  • 2 EL Öl
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Dill
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 400 g frische Pasta (aus dem Kühlregal)
  • (alternativ: 250 g normale Pasta)

Anleitungen
 

  • Den Knoblauch und Dill hacken. Die Zitrone halbieren. Den Lachs an- oder auftauen lassen, würfeln und in Öl auf hoher Stufe knusprig anbraten.
  • Den Knoblauch kurz mit anbraten und den Lachs mit etwas Zitronensaft, Salz und frischem Pfeffer würzen.
  • Die Kochsahne hinzugeben, eine Minute einkochen lassen und die frische Pasta direkt mit untermischen. Für 2 - 3 Minuten mit Deckel garen lassen. Alternativ normale Pasta kochen und ebenfalls mit einkochen lassen.
  • Mit Dill, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Käse Sahne Soße Tortellini Auflauf

Käse Sahne Soße Tortellini Auflauf

Käse-Sahne-Soße Tortellini Auflauf (einfach & schnell)Über diesen Tortellini AuflaufDieser Tortellini Auflauf mit Käse Sahne Soße vereint sich mit Schinken und Brokkoli im Ofen. Das Rezept ist super schnell und vor allem einfach zubereitet....

mehr lesen
Kürbis im Ofen backen (Hokkaido Pommes)

Kürbis im Ofen backen (Hokkaido Pommes)

Kürbis im Ofen backen (einfache Hokkaido Pommes)Über diese Hokkaido PommesDiesen Kürbis aus dem Ofen liebt jeder. Er ist würzig, leicht knusprig und innen cremig. Der Hokkaido wird in Pommes geschnitten und in zwei leckeren Varianten gewürzt....

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Hey, ich bin Sina

Schön, dass du da bist.

Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. Hier auf meinem Blog und in meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.

mehr zu mir…

Newsletter

Anmelden und gratis E-Book mit meinen 7 Lieblingsrezepten sichern ♡

* Pflichtfelder

Social Media

Rezept-Suche

Kategorien