Klassische Kürbissuppe wie von Oma – einfaches Rezept

Herbstzeit ist Kürbiszeit – und da gibt es doch nichts Besseres als Omas klassische Kürbissuppe. Mein Rezept ist super schnell zubereitet und gelingt dank einfacher Zubereitung garantiert.

von | 25. Aug 2023

Omas klassische Kürbissuppe – super cremig

Wenn du eine klassische Kürbissuppe wie von Oma bevorzugst, dann ist dieses Rezept perfekt für dich. Denn neben Hokkaido, Zwiebeln und Gewürzen kommen auch Kartoffeln und Crème fraîche in die leckere Suppe. Diese beiden Zutaten machen die Kürbissuppe besonders cremig!
Omas Frikadellen - bestes Rezept für Buletten, klassisch und saftig

Tipps für die beste Kürbissuppe

Nutze unbedingt ein großes und sehr scharfes Küchenmesser, um den Hokkaido zu halbieren. Schneide zuerst ein Stück von der Kürbis-Unterseite ab, um einen sicheren Stand zu gewährleisten.

Nun können die Kürbiskerne ganz einfach mit einem Löffel entfernt und das Fruchtfleisch gewürfelt werden.

Hokkaido-Schale ist übrigens essbar, da sie beim Kochen weich wird. Kaufe dazu am besten einen Bio-Kürbis und wasche ihn gut ab. Ansonsten lieber die Schale entfernen.

Du kannst die Kürbissuppe auch ganz einfach vegan zubereiten. Ersetze die Butter durch Öl und suche dir eine pflanzliche Alternative zur Crème fraîche.

Diese Zutaten brauchst du:

Klassische Kürbissuppe mit Hokkaido ist nicht nur lecker, sondern auch…

  • ganz einfach zubereitet
  • in nur 15 Minuten fertig!
  • super leicht & gesund
Für mich mit Abstand das beste Rezept in der Kürbissaison!
Maultaschenauflauf - einfach und schnell

Wenn dir meine klassische Kürbissuppe gefällt, dann wirst du auch diese Kürbis-Rezepte lieben:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Schoko Muffins Pin

Omas Kürbissuppe - klassisch & einfach

Klassische Kürbissuppe, die wie bei Oma schmeckt. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet und wird dank Kartoffeln und Crème fraîche super cremig.
5 (40 Bewertungen)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Enthält Affiliate Links *

Zutaten
 

  • 500 g Hokkaidokürbis - gewürfelt
  • 300 g Kartoffeln - gewürfelt
  • 2 Schalotten - oder rote Zwiebeln
  • 30 g Butter
  • 750 ml Wasser
  • 15 g Gemüsebrühe * - 3 TL
  • 150 g Crème fraîche - oder Crème leicht (100 g unter die Suppe rühren)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • optional: frische Petersilie - gehackt

Anleitungen
 

  • Kürbis halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und in gleich große Stücke schneiden. Die Schalotten würfeln. Die Petersilie hacken.
  • Butter in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig anbraten. Die Kartoffeln und den Kürbis hinzugeben und kurz mit braten.
  • Mit dem Wasser aufgießen, die Gemüsebrühe hinzugeben und die Suppe aufkochen lassen. Mit geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze für 5 - 8 Minuten kochen lassen, bis die Zutaten gar sind.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Zutaten mit einem Pürierstab cremig pürieren. Den Großteil der Crème fraîche unterrühren und die Kürbissuppe mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Gut verrühren.
  • Mit der restlichen Crème fraîche und Petersilie servieren.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!
Sichere dir hier mein Kochbuch!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Granola selber machen

Granola selber machen

Granola selber machen - knusprig & einfachMein Granola-Rezept ist perfekt für dein tägliches Frühstück. Knusprig und einfach selbstgemacht mit nur 4 Zutaten und das ganz ohne Zucker. So kann der Tag starten!Crunchy Granola ohne ZuckerGranola...

mehr lesen
Caesar Salad

Caesar Salad

Caesar Salad Rezept – ohne Ei & SardellenVerliebe dich neu in Caesar Salad mit meinem einfachen Rezept. Ein Dressing, das ohne Ei und Sardellen auskommt, macht ihn unkompliziert und ist blitzschnell zubereitet. Perfekt für jeden Tag!Über...

mehr lesen
Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne mit Spinat & Tomaten (15 Minuten Rezept)Gnocchi Pfanne leicht gemacht. Dieses Rezept ist ganz einfach und schnell in wenigen Minuten zubereitet. Perfekt für deinen Feierabend und super lecker.Über meine Gnocchi PfanneMeine schnelle Gnocchi Pfanne...

mehr lesen

Kommentare

7 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Ich habe heute deine Suppe gekocht.
    Ein Träumchen.
    Mach ich bald mal wieder.
    Danke fürs Rezept

    Antworten
    • Vielen Dank für deine tolle Rückmeldung, liebe Bettina. Das freut mich sehr 🙂 Liebste Grüße, Sina

    • 5 Sterne
      Super leckere Suppe.ich habe noch ein paar Möhren rein gemacht. Wirklich empfehlenswert- einfach köstlich!!!!

    • 5 Sterne
      LECKER

  2. 5 Sterne
    Die beste Kübissuppe 🎃🎃🎃🎃
    Super lecker und sehr einfach zu machen….Danke für das tolle Rezept❤️

    Antworten
  3. Ein traumhaftes Rezept welches meinem Besuch sehr gemundet hat! Dankeschön und weiter so !

    Antworten
  4. Danke für deine Nachricht – bei mir hat sich ein Fehler eingeschlichen. Dieses Rezept ist ohne Möhren. Ich habe noch eine andere Kürbissuppe, die mit Möhren zubereitet wird. Bei der Überarbeitung der Überschriften und Einleitung ist wohl etwas durcheinandergeraten. Liebste Grüße, Sina

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept