fbpx

Über dieses Rezept

Kaiserschmarrn ist so einfach und schnell in der Pfanne zubereitet. Mit diesem Rezept gelingt er euch garantiert! Statt Rosinen verwende ich Mandelsplitter – fühlt euch hier aber frei 🙂

Zutaten

Für 2 Portionen

  • 150 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • Prise Salz
  • 25 g Butter
  • etwas Puderzucker (ca. 20 g)
  • 20 g Rosinen oder Mandelstifte
  • optional Vanille- oder Fruchtsoße

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes trennt ihr die Eier, denn wir wollen das Eiweiß gleich aufschlagen. Die Eigelbe gebt ihr in eine große Schüssel.

Schritt 2

Dazu kommen der Zucker und Vanillezucker, die Prise Salz, die Milch und das Mehl. Das Mehl siebt ihr am Besten vorher. Alles gut verrühren und einen Augenblick quellen lassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit schlagt ihr schonmal das Eiweiß steif.

Dieses hebt ihr nach und nach vorsichtig unter den Teig, damit die Luft nicht rausgeschlagen wird.

Schritt 4

Die Hälfte der Butter in eine gut beschichtete mittelgroße Pfanne geben und auf hoher Stufe erhitzen. Wenn die Butter leicht brutzelt, gebt ihr die Hälfte des Teiges in die Pfanne und lasst ihn bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Im Anschluss wenden und auf der anderen Seite ebenfalls goldbraun backen.

Zum Schluss trennt ihr den gebackenen Teig in kleine Stücke. Falls euer Teig noch nicht ganz durch ist, könnt ihr die kleinen Teigstücke einfach noch kurz von allem Seiten weiter anbraten.

Mit der restlichen Butter und dem restlichen Teig macht ihr noch einmal das Gleiche.

Schritt 5

Zum Servieren gebe ich noch einige Mandelsplitter und Puderzucker über den Kaiserschmarrn. Wer Rosinen mag, kann den Kaiserschmarrn natürlich auch ganz klassisch mit Rosinen servieren.

Ich mag gerne noch etwas Vanille- oder Fruchtsoße dazu.

Ganz viel Spaß beim Nachmachen. Lasst es euch schmecken.

Video-Anleitung

Mehr Rezepte

Bester Pizzabelag / Pizza Happen

Pizza Happen Über dieses RezeptDieser Pizzabelag ist für mich der Beste überhaupt. Die Zutat Sauce Hollandaise macht den Belag zu einer ausgefallenen Pizza Idee. Für das Rezept habe ich einen fertigen Pizzateig mit Tomatensoße genutzt. Das kann man ab und zu ruhig mal...

mehr lesen

Karotten Muffins

Karotten MuffinsÜber dieses RezeptDiese Carrot Cake Muffins sind dank der Karotten und Walnüsse extrem saftig. Das cremige Frischkäse Frosting passt perfekt und macht das einfache Rezept zu einem Muss an Ostern. Für das Rezept benötigst du nur wenige Zutaten und hast...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hey, ich bin Sina

Schön, dass du da bist.

Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. Hier auf meinem Blog und in meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.

mehr zu mir…

Newsletter

Anmelden und gratis E-Book mit meinen 7 Lieblingsrezepten sichern ♡

* Pflichtfelder

Social Media

Rezept-Suche

Kategorien