fbpx

Käse-Sahne-Soße Tortellini Auflauf (einfach & schnell)

  • Save

Über diesen Tortellini Auflauf

Dieser Tortellini Auflauf mit Käse Sahne Soße vereint sich mit Schinken und Brokkoli im Ofen.

Das Rezept ist super schnell und vor allem einfach zubereitet. Für die Vorbereitung benötigst du gerade mal 10 Minuten, da alle Zutaten quasi einfach nur in die Auflaufform kommen. Dort wird alles herrlich knusprig mit Parmesan überbacken.

Diese Zutaten benötigst du:

Tortellini: Für dieses Rezept sind Tortellini aus dem Kühlregal ideal. Diese kannst du ganz praktisch einfach mit in die Auflaufform zur Käse-Sahne-Soße geben. Somit ist kein Vorkochen nötig.

Brokkoli: Besonders praktisch finde ich Gemüse, in diesem Fall Brokkoli, aus dem Tiefkühlregal. Es kann portionsweise entnommen und lange gelagert werden. Tiefkühlgemüse hat leider keinen guten Ruf, obwohl es meist erntefrisch verarbeitet und sofort tiefgefroren wird. Somit enthält es in den meisten Fällen sogar mehr Vitamine als vermeintlich frisches Gemüse.

Schinken: Der Kochschinken passt sehr gut zur Käse-Sahne-Soße. Mein Tipp: Gib den Schinken nicht mit in die Soße, sondern streue ihn vor dem Käse über den Auflauf. So wird er richtig schön knusprig gebacken. Als vegetarische Alternative zum Kochschinken stelle ich mir ein paar zerkleinerte, getrocknete Tomaten sehr lecker vor.

Käse & Sahne: Für die schnelle Käse-Sahne-Soße verwende ich Kochsahne mit 15% Fett. Diese finde du in jedem gut sortierten Supermarkt bei den gekühlten Sahne-Produkten. Alternativ kannst du auch z.B. Rama Cremefine verwenden. Außerdem benötigst du Schmelzkäse für eine cremige, käsige Soße sowie Parmesan zum überbacken. Sofern du keinen Schmelzkäse verwenden möchtest, kannst du ihn durch Gouda oder Cheddar ersetzen. Damit die Konsistenz ähnlich cremig wird, solltest du die Soße dann vorab kurz aufkochen, damit der Käse schmilzt.

Käse-Sahne-Soße Tortellini Auflauf – los geht’s:

Schritt 1

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. 

Den Tiefkühl-Brokkoli auftauen lassen oder kurz mit warmem Wasser abspülen, damit er etwas antaut. Den Brokkoli anschließend in kleine Röschen schneiden.

 

Schritt 2

Den Kochschinken in Streifen oder Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und den Parmesan reiben.

Alternativ kannst du zum Überbacken auch eine andere Käsesorte verwenden.

 

Schritt 3

In einer kleinen Auflaufform die Kochsahne, den Schmelzkäse, den gepressten Knoblauch und die Gewürze miteinander verrühren. Der Schmelzkäse muss sich nicht komplett auflösen, da das der Ofen erledigt.

 

Schritt 4

Die Tortellini aus dem Kühlschrank in die Soße legen, sodass sie sich nicht überlappen. Darüber den Schinken, Brokkoli und Parmesan verteilen. 

Getrocknete, sehr harte Tortellini müssen vorab gekocht werden.

 

Schritt 5

Bei 180 Grad Umluft für ca. 20 Minuten knusprig überbacken.

  • Save

Dir gefallen Auflauf Rezepte? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

Ich freue mich wie immer über euer Feedback hier in den Kommentaren und auch über eure Fotos auf Instagram. Markiert mich da immer gerne, wenn ihr etwas nachmacht und es postet.

 

  • Save

Käse-Sahne-Soße Tortellini mit Schinken und Brokkoli (schnell & einfach)

Tortellini Auflauf
  • Save
Sina
Schnelle Tortellini aus dem Ofen mit Käse Sahne Soße, Schinken und Brokkoli. Der Auflauf ist ganz einfach in nur zehn Minuten zubereitet und wird im Ofen knusprig überbacken.
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Tortellini Kühlregal (z.B. Spinat-Ricotta)
  • 150 g Brokkoli Tiefkühler
  • 125 g Kochschinken
  • 250 ml Kochsahne 15% Fett
  • 75 g Schmelzkäse
  • 50 g Parmesan oder anderen Käse
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • je 1/2 TL Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Anleitungen
 

  • Den Tiefkühl-Brokkoli auftauen lassen oder kurz mit warmem Wasser abspülen, damit er etwas antaut. Brokkoli in kleine Röschen schneiden.
  • Den Kochschinken in Streifen oder Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen. Den Parmesan reiben.
  • In einer kleinen Auflaufform Kochsahne, Schmelzkäse, gepressten Knoblauch und Gewürze miteinander verrühren. Der Schmelzkäse muss sich nicht komplett auflösen (das erledigt der Ofen).
  • Die Tortellini aus dem Kühlschrank (getrocknete Tortellini bitte vorkochen) in die Soße legen, sodass sie sich nicht überlappen. Darüber den Schinken, Brokkoli und Parmesan verteilen.
  • Bei 180 Grad Umluft für ca. 20 Minuten überbacken.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Zarte Rinderrouladen im Backofen zubereitet

Zarte Rinderrouladen im Backofen zubereitet

Zarte Rinderrouladen im Backofen zubereitet Über diese Rinderrouladen Mit diesem Rezept zauberst du klassische Rinderrouladen auf den Tisch, die so zart wie von Oma sind. Die Rouladen werden ganz einfach im Topf zubereitet und wandern dann zum...

mehr lesen
Kürbis im Ofen backen (Hokkaido Pommes)

Kürbis im Ofen backen (Hokkaido Pommes)

Kürbis im Ofen backen (einfache Hokkaido Pommes)Über diese Hokkaido PommesDiesen Kürbis aus dem Ofen liebt jeder. Er ist würzig, leicht knusprig und innen cremig. Der Hokkaido wird in Pommes geschnitten und in zwei leckeren Varianten gewürzt....

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Hey, ich bin Sina

Schön, dass du da bist.

Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. Hier auf meinem Blog und in meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.

mehr zu mir…

Newsletter

Anmelden und gratis E-Book mit meinen 7 Lieblingsrezepten sichern ♡

* Pflichtfelder

Social Media

Rezept-Suche

Kategorien

Copy link
Powered by Social Snap