Home 5 Rezepte 5 Fleisch- & Fischgerichte 5 Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock: Der einfache Partysnack mal anders

Diese kleinen Würstchen im Schlafrock sind der perfekte Partysnack! Sie sind einfach zuzubereiten, vielseitig und immer ein Hit bei den Gästen. Eine Zutat macht den Happen besonders und hebt ihn von der klassischen Zubereitung ab. Eins vorweg: Das Rezept wird ohne Blätterteig gemacht.

  • Save

von | 27. Nov 2022

Über meine kreativen Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock sind ein köstlicher und einfacher Partysnack, den alle lieben.

Alles, was du für meine Version brauchst, sind Würstchen, Teig und Sesam. Ursprünglich wird das Fingerfood-Rezept mit Blätterteig zubereitet. Für meine kreative Version nutzen wir allerdings leckeres Laugengebäck, sodass du keinen Blätterteig brauchst.

Beim Laugenteig nehmen wir eine Abkürzung und verwenden vorgefertigten Teig aus dem Tiefkühler, um die kleinen Leckerbissen herzustellen.

  • Save

Würstchen im Laugen-Schlafrock aus nur 3 Zutaten

  • Laugenstangen, aus dem Tiefkühler
  • Würstchen
  • Sesam

Laugengebäck aus der Tiefkühltruhe ist eine tolle Erleichterung für dieses Rezept. Taue die Teigrohlinge ungefähr 45 – 60 Minuten, bevor du starten möchtest, auf und sie sind sofort einsatzbereit.

Würstchen sind immer ein beliebter Partysnack und es gibt sie in vielen Varianten. Für dieses Rezept eignen sich am besten große Würstchen aus dem Glas. Ob du zu Geflügel-Würstchen oder klassischen Wiener-Würstchen greifst, entscheidest du.

Tipp:

Schmeckt auch lecker mit einer zusätzlichen Füllung aus Tomatenmark und Kräutern und / oder Käse.

Dir gefallen solche einfachen Party-Rezepte? Dann sind diese drei Rezepte sicher auch ganz nach deinem Geschmack:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Würstchen im Schlafrock: Der einfache Partysnack mal anders
  • Save

Würstchen im Schlafrock: Der einfache Partysnack mal anders

Würstchen im Schlafrock: Der einfache Partysnack mal anders
  • Save
Sina
Diese kleinen Würstchen im Schlafrock sind der perfekte Partysnack! Sie sind einfach zuzubereiten, vielseitig und immer ein Hit bei den Gästen.
5 from 3 votes

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 12 Portionen

Zutaten
 

  • 2 Laugenstangen - TK
  • 2 Würstchen
  • 1 EL Sesam

Anleitungen
 

  • Laugenstangen 45 - 60 Minuten auftauen lassen.
  • Mittig der Länge nach einschneiden (nicht durchschneiden!), den Teig etwas zu den Seiten drücken und je ein Würstchen in die Mitte legen. Das Würstchen mit dem Teig umschließen, sodass eine geschlossene Rolle entsteht.
  • Umdrehen, mit Sesam bestreuen und etwas festdrücken.
  • Jede Laugenstange in 6 - 8 Scheiben schneiden.
  • Bei 180 Grad Umluft 12 - 15 Minuten knusprig braun backen.
Hol dir meine Rezepte nach HauseJetzt mein Kochbuch sichern!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Hähnchengeschnetzeltes

Hähnchengeschnetzeltes

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis und Pilzen - zart & cremigEines der leckersten Rezepte für mich ist Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen und Sahnesoße. Dazu etwas lockerer Reis und der Tag ist gerettet. Ich zeige dir, wie du das Geschnetzelte richtig würzt, wie das...

mehr lesen
Overnight Oats

Overnight Oats

Overnight Oats - so cremig mit Joghurt, Banane & ErdbeerenBist du es leid, jeden Tag das gleiche zum Frühstück zu essen? Dann probier mal Overnight Oats! Mein Rezept kombiniert Joghurt, Banane und Erdbeeren für einen gesunden Start in den Tag. Das Beste an diesem...

mehr lesen
Smashed Potatoes

Smashed Potatoes

Smashed Potatoes - knusprige Quetschkartoffeln im OfenHast du schon mal von Smashed Potatoes gehört? Bei diesem Rezept handelt es sich um gekochte Kartoffeln, die auf dem Backblech zerdrückt werden. Deshalb nennt man sie auch Quetschkartoffeln. Lecker gewürzt und mit...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




Copy link
Powered by Social Snap