Gemüselasagne – das beste vegetarische Rezept

Gemüselasagne ist für mich das beste vegetarische Rezept. Das Ofengericht lässt sich einfach zubereiten und verbirgt viel Gemüse – perfekt für Familien.

von | 18. Dez 2023

Über meine Gemüselasagne

Meine Gemüselasagne ist super einfach zubereitet und für mich eines der besten vegetarischen Rezepte. Einerseits kannst du extra viel Gemüse wie Zucchini, Tomaten und Möhren unterschummeln und andererseits ist das Ofengericht dank Crème fraîche als Soßenersatz schnell fertig.

Brokkoli-Suppe mit Kartoffeln - cremig und einfach

Warum du die vegetarische Gemüselasagne lieben wirst

  • Einfach & schnell: Da ich für meine Gemüselasagne keine Bechamelsauce zubereite. Viel leichter und genauso lecker gelingt sie mit Crème fraîche (light Variante).
  • Vegetarisches Ofengericht: Lasagne aus dem Ofen ganz ohne Fleisch und trotzdem super würzig und lecker.
  • Verstecktes Gemüse: In der Lasagne ist viel Gemüse enthalten, ohne dass es großartig auffällt. Perfekt für Kinder oder Gemüseverweigerer im Allgemeinen.
  • Doppelte Ladung Käse: Spätestens durch die doppelte Portion Käse in Form von Mozzarella und Gouda schmeckt das Gericht einfach jedem. Die beiden Käsesorten machen die Gemüselasagne saftig, deftig und knusprig zugleich.
Kürbisrisotto mit Hokkaido - einfach und cremig

Zutaten für das beste Gemüselasagne-Rezept

Für meine beste Gemüselasagne brauchst du folgende Zutaten:
  • Zwiebeln & Knoblauch
  • gehackte / stückige Tomaten
  • Tomatenmark
  • Oregano & Basilikum – getrocknet
  • Öl
  • Salz & Pfeffer
  • Zucchini
  • Möhren
  • große Tomaten
  • Lasagneplatten
  • Gouda – gerieben
  • Mozzarella
  • Crème fraîche leicht
  • frische Kräuter zum Servieren (Basilikum oder Petersilie) – optional

Mein Tipp: Nimm unbedingt eine leichte Variante von Crème fraîche wie Crème légère, da wir schon ordentlich Käse verwenden.

Omas Pfannkuchen mit Mineralwasser - schnelles Grundrezept

Meine Tipps, damit die Gemüselasagne perfekt wird

Qualität der Dosentomaten: Achte auf hochwertige Dosentomaten (z.B. Mutti) für den besten Geschmack. Da die Tomaten einen Großteil der Gemüselasagne ausmachen, ist die Qualität hier besonders wichtig. Günstige Tomaten aus der Dose schmecken oftmals säuerlich, was du aber mit etwas Zucker oder anderer Süße ausgleichen kannst.

Gemüse schneiden: Die Gemüsewürfel und -scheiben sollten möglichst gleichmäßig geschnitten werden. Nur so werden sie gleichzeitig gar.

Gemüselasagne schichten: Achte beim Schichten darauf, dass die Nudelplatten gut mit Tomatensoße bedeckt sind, damit sie gleichmäßig garen.

Backzeit: Abhängig von der Marke der Lasagneplatten (ich empfehle Barilla) kann die Backzeit variieren. Behalte deine Gemüselasagne deshalb während des Backens im Auge. Mit Barilla-Nudelplatten braucht die Lasagne nur 25 – 30 Minuten im Ofen. Andere Nudeln benötigen hingegen bis zu 40 Minuten.

Maultaschenauflauf - einfach und schnell

Wenn dir meine Gemüselasagne gefällt, dann wirst du auch diese Rezepte lieben:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Schoko Muffins Pin

Gemüselasagne - bestes Rezept

Gemüselasagne ist für mich das beste vegetarische Rezept. Das Ofengericht lässt sich einfach zubereiten und verbirgt extra viel Gemüse - perfekt für Familien.
5 (4 Bewertungen)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Portionen 4 Portionen

Enthält Affiliate Links *

Kochutensilien

Zutaten
 

Tomatensoße

  • 2 Zwiebeln - rot
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 Dosen gehackte/stückige Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • je 1 EL Oregano & Basilikum - getrocknet
  • 2 EL Öl
  • Salz & Pfeffer

Gemüse

  • 1 große Zucchini
  • 2 Möhren
  • 2 große Tomaten

Außerdem

  • 9 Lasagneplatten - oder 12 je nach Größe der Form
  • 150 g Gouda - gerieben
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 300 g Crème fraîche leicht - z.B. Crème légère
  • frische Kräuter zum Servieren - optional

Anleitungen
 

  • Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und fein hacken.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Erst Möhren, dann Zwiebeln anbraten. Zuletzt Knoblauch und Tomatenmark bei niedriger Hitze anschwitzen. Mit Dosentomaten ablöschen und Oregano, Basilikum, Salz sowie Pfeffer würzen. Für 5 Minuten einköcheln.
  • Währenddessen Zucchini in dünne, lange Scheiben schneiden (klein würfeln geht noch einfacher). Tomaten und Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  • Gemüselasagne in Auflaufform schichten: Etwas Tomatensoße auf den Boden geben. Danach folgen:
    - Drei Lasagneplatten, 1/6 Tomatensoße, 1/3 Crème fraîche in Klecksen, Zucchini-Scheiben, 1/6 Tomatensoße.
    - Drei Lasagneplatten, 1/6 Tomatensoße, 1/3 Crème fraîche in Klecksen, Tomaten- und Mozzarellascheiben im Wechsel schuppenförmig geschichtet, 1/6 Tomatensoße.
    - Drei Lasagneplatten, 1/6 Tomatensoße, Zucchini-Scheiben, 1/6 Tomatensoße, 1/3 Crème fraîche in Klecksen. Darüber geriebenen Gouda verteilen.
    Hinweis: Je nach Größe deiner Auflaufform pro Schicht 3 oder 4 Lasagneplatten nehmen. Die Nudeln müssen von oben und unten mit Soße ummantelt sein, damit sie gleichmäßig garen.
  • Bei 180 Grad Umluft für 25 - 30 Minuten knusprig überbacken (mit Barilla-Lasagneplatten).
    Hinweis: Ansonsten kann die Backzeit bis zu 40 Minuten betragen, bis die ungekochten Nudelplatten durch sind.
  • Kurz abkühlen lassen und in 4 große oder 6 kleine Portionen teilen. Optional mit einigen frischen Kräutern servieren.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!
Sichere dir hier mein Kochbuch!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne mit Spinat & Tomaten (15 Minuten Rezept)Gnocchi Pfanne leicht gemacht. Dieses Rezept ist ganz einfach und schnell in wenigen Minuten zubereitet. Perfekt für deinen Feierabend und super lecker.Über meine Gnocchi PfanneMeine schnelle Gnocchi Pfanne...

mehr lesen
Wikingertopf

Wikingertopf

Wikingertopf - einfach selber machenLeckerer Wikingertopf mit Hackbällchen, den du einfach, schnell und ohne Fix frisch selber machen kannst. Als Beilage schmecken Reis, Nudeln und Kartoffeln.Über meinen WikingertopfMein Wikingertopf müsste...

mehr lesen
Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Bestes Kartoffelgratin - klassisches RezeptDieses Kartoffelgratin Rezept ist das Beste! Es ist super einfach aus klassischen Zutaten zubereitet, mit knusprigem Käse überbacken und wird schön cremig.Über mein klassisches KartoffelgratinMein...

mehr lesen

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept