Startseite E Rezepte E Suppen E Brokkolicremesuppe

Brokkolicremesuppe mit Kartoffeln – einfach & so lecker

Meine Brokkolicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne ist ganz einfach und schnell zubereitet. Aus wenigen Zutaten zauberst du eine leckere und gesunde Suppe.

von | 1. Mrz 2024

Über meine Brokkolicremesuppe

Brokkoli-Suppe mit Kartoffeln ist einer meiner Favoriten. Sie kombiniert den herzhaften Geschmack von Brokkoli mit der milden Süße der Kartoffeln.

Glatt püriert mit einem Schuss Sahne ist die Suppe super cremig und lecker. Ein leichtes und einfaches Rezept – perfekt für jeden Tag!

Brokkoli-Suppe mit Kartoffeln - cremig und einfach

Darum wirst du die cremige Brokkolisuppe lieben

  • Schnell & einfach: Das Rezept ist unkompliziert und in kurzer Zeit fertig.
  • Sättigend, aber leicht: Brokkoli und Kartoffeln machen satt, ohne schwer im Magen zu liegen.
  • Cremig & lecker: Die Suppe hat eine samtige Konsistenz und schmeckt einfach herrlich.
  • Gesund: Brokkoli ist beliebt in der gesunden Ernährung, da er unter anderem mit einem hohen Vitamin-C-Gehalt überzeugen kann.
  • Günstige Zutaten: Die Hauptzutaten sind preiswert und das ganze Jahr über erhältlich.
Kürbisrisotto mit Hokkaido - einfach und cremig

Zutaten für die Brokkolicremesuppe

Aus diesen wenigen Hauptzutaten und ein paar Gewürzen kannst du dir im Handumdrehen eine leckere Brokkolicremesuppe zubereiten.

  • Brokkoli
  • Kartoffeln
  • Gemüsebrühe
  • Kochsahne
  • Butter
  • rote Zwiebel & Knoblauch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • frische Petersilie

Du magst es lieber vegan? Dann ersetze die Butter durch Margarine oder Öl und die Kochsahne durch eine pflanzliche Alternative mit Soja-, Hafer- oder Mandel. Für eine käsige Note kannst du auch Hefeflocken hinzufügen.

Omas Pfannkuchen mit Mineralwasser - schnelles Grundrezept

Tipps für die Zubereitung von Brokkoli-Creme-Suppe

  • Achte darauf, dass du den Brokkoli nicht zu lange köchelst, um den intensiven Grünton und die Nährstoffe zu erhalten.
  • Mit mehlig kochenden Kartoffeln wird die Brokkoli-Kartoffel-Suppe besonders cremig.
  • Mehr Biss? Sammle vor dem Pürieren einige Brokkoliröschen aus der Suppe oder blanchiere etwas Brokkoli separat in einem Topf.
  • Für mehr Sättigung kannst du die Suppe mit Croûtons oder Brot servieren.
Maultaschenauflauf - einfach und schnell

Häufige Fragen zur Brokkolicremesuppe

Kann ich die Brokkolicremesuppe auch einen Tag vorher zubereiten?
Antwort: Ja, die Suppe kannst du problemlos im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren einfach noch einmal ordentlich aufwärmen.

Welcher Brokkoli eignet sich am besten für die Suppe?
Antwort: Frischer Brokkoli ist ideal, aber auch gefrorener Brokkoli kann verwendet werden. Achte darauf, dass der Brokkoli frisch und grün ist, ohne gelbe Stellen.

Kann ich andere Gemüsesorten hinzufügen?
Antwort: Natürlich! Füge nach Belieben auch anderes Gemüse wie Blumenkohl oder Karotten hinzu, um die Suppe abzuwandeln und verschiedene Geschmacksrichtungen auszuprobieren.

Wie lange ist die cremige Brokkoli-Suppe haltbar?
Antwort: Im Kühlschrank aufbewahrt ist die Suppe 2–3 Tage haltbar. Für längere Haltbarkeit kann die Suppe auch eingefroren werden.

Maultaschenauflauf - einfach und schnell

Wenn dir meine Brokkolicremesuppe gefällt, dann wirst du auch diese Rezepte lieben:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Schoko Muffins Pin
Brokkolicremesuppe mit Kartoffeln

Brokkolicremesuppe - einfach & so lecker

(20)

Klicke auf die Sterne zum Bewerten. Lieben Dank!

Rezept von Sina
Meine Brokkolicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne ist ganz einfach und schnell zubereitet. Aus wenigen Zutaten zauberst du eine leckere und gesunde Suppe.
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 4 Portionen

Kochutensilien

Affiliate Links für Empfehlungen (*)

Zutaten
 

  • 1 Brokkoli - ca. 500 g
  • 3 Kartoffeln - ca. 300 g
  • 1 Liter Gemüsebrühe - Wasser mit 4 TL Brühepulver
  • 150 ml Kochsahne
  • 2 EL Butter
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss - nach Geschmack
  • etwas Petersilie - frisch & gehackt

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen und grob würfeln. Brokkoli in Röschen teilen. Den Strunk ebenfalls würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und grob würfeln.
  • Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffel- und Brokkoli-Stücke kurz mit anbraten und zuletzt den Knoblauch anschwitzen.
  • Alles mit Gemüsebrühe ablöschen und für 12 - 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
  • Suppe kurz vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab cremig pürieren. 100 ml der Kochsahne unterrühren und die Brokkolicremesuppe nochmals erwärmen lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Suppenteller füllen und mit weiterer Sahne sowie nach Geschmack mit gehackter Petersilie servieren.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe - einfach und klassisch wie von OmaDiese einfache Spargelcremesuppe musst du probieren! Denn sie schmeckt klassisch wie von Oma, aber ist in gerade einmal 30 Minuten fertig.Omas Spargelcremesuppe selber machenFür Omas klassische...

mehr lesen
Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe - mit Kartoffeln, einfach & wie von OmaBlumenkohlsuppe mit Kartoffeln ist ein einfaches Rezept und tolles Wohlfühlessen. Die Suppe ist super cremig und voller Geschmack - wie bei Oma früher.Über die cremige BlumenkohlsuppeDiese...

mehr lesen
Kürbissuppe mit Kokos

Kürbissuppe mit Kokos

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer - ganz einfachDie beste Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer ist ganz einfach zubereitet. Auf Basis von Hokkaido-Kürbis, Möhren und Kartoffeln. Super lecker und exotisch.Einfache Kürbissuppe mit Kokosmilch...

mehr lesen

Kommentare

2 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Omg, so ein super Rezept 😍
    Habe es gerade ausprobiert. Es passt so gut zum Reste verwerten. Hatte einen Brokkoli aus dem Supermarkt, ein paar Kartoffeln. Hab immer Sahne da und auch Brühe hat man eigentlich immer zuhause. Vielen Dank, es schmeckt richtig gut 😍

    Antworten
    • Vielen lieben Dank, Alissa! 😍 Freut mich sehr, dass dir mein Rezept für die Brokkolisuppe so gut gefällt.

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept