Home 5 Rezepte 5 Frühstück 5 Baguette Brötchen

Baguette Brötchen 

Über dieses Rezept

Mit diesem Rezept für Baguette Brötchen könnt ihr euch ganz einfach knusprige Brötchen selber backen. Der Teig ist ohne Kneten super schnell zubereitet und ihr benötigt im Anschluss keine weiteren Hilfsmittel. Perfekt oder?

  • Save

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes gebt ihr das Wasser in die Schüssel, bröselt die frische Hefe hinzu und verrührt beides gut miteinander. Das Wasser soll dabei lauwarm sein, also sich relativ neutral anfühlen.

Wenn ihr Trockenhefe nutzen wollt, wird diese nicht zum Wasser gegeben, sondern ins Mehl untergerührt.

Schritt 2

Zu dem Mehl gebt ihr zwei gestrichene Teelöffel Salz und vermischt beides miteinander. Dann gebt ihr es zum Hefe-Wasser und verrührt alles einfach nur mit einer Gabel oder einem Teigschaber. Ihr müsst den Teig nicht kneten. Sollte es euch mit der Gabel zu schwer fallen, befeuchtet einfach kurz eure Hände und drückt den Teig leicht zusammen, bis das Mehl nicht mehr sichtbar ist. Der Teig darf ruhig leicht klumpig aussehen.

Schritt 3

Nun muss der Teig für 30 – 60 Minuten an einem warmen Ort gehen, bis er das Volumen verdoppelt hat. Da ich keine Gärstufe habe, heize ich den Ofen kurz bei 50 Grad vor, schalte ihn dann aus und warte kurz bei offener Tür, bis er wieder etwas abgekühlt ist. Am wohlsten fühlt sich Hefe bei ca. 30 Grad. Den Teig dann im geschlossenen Ofen gehen lassen, damit er keine Zugluft abbekommt. Lasst ihr den Teig außerhalb des Ofens gehen, dann deckt ihn mit einem sauberen Geschirrtuch ab.

Schritt 4

Wenn der Teig schön aufgegangen ist, gebt ihr ordentlich Mehl auf eure Arbeitsfläche und lasst den Teig auf die Arbeitsfläche gleiten. Auch hier versuchen wir den Teig möglichst wenig zu kneten oder drücken, damit der Teig innen schön weich und fluffig wird.

Den Teig rundherum im Mehl rollen und mit einem Messer in 6 gleichgroße Portionen trennen. Jedes Teigstück nun vorsichtig zu einem ovalen Brötchen Formen und nach Belieben mit einem Messer einschneiden. Ihr könnt zwei Schlitze machen oder das Brötchen auch längs einschneiden.

Schritt 5

Nun werden die Baguette Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Umluft für ca. 25 Minuten gebacken, bis sie knusprig braun sind.

Auf einem Gitter abkühlen lassen und im Anschluss genießen.

Videoanleitung

Baguette Brötchen

Baguette Brötchen
  • Save
Einfache Baguette Brötchen selber backen - ganz ohne Kneten und Hilfsmittel.
No ratings yet

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 1 Std. 10 Min.
Gesamt 1 Std. 15 Min.
Portionen 6 Brötchen

Zutaten
 

  • 400 g Mehl, Weizen
  • 260 ml Wasser, lauwarm
  • 1/4 Würfel Hefe, frisch
  • 2 TL Salz, gestrichen

Anleitungen
 

  • Das lauwarme Wasser zusammen mit der frischen Hefe verrühren. Das Salz unter das Mehl rühren und beides zum Hefe-Wasser geben. Alles mit einer Gabel vermengen, bis kein Mehl mehr sichtbar ist.
  • Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 45 Minuten gehen lassen.
  • Ausreichend Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen, den Teig darin rollen und ihn in 6 Portionen trennen. Jedes Teigstück zu einem ovalen Brötchen formen und es mit einem Messer einschneiden.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Umluft für ca. 25 Minuten knusprig backen.
Sichere dir mein Weihnachts-E-Book für 0€Trage dich dazu hier kostenlos für meinen Newsletter ein.

Sichere dir mein Weihnachts-E-Book hier für 0€!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot ohne Hefe (Rezept mit Joghurt)Mein schnelles Pfannenbrot ohne Hefe ist ganz einfach gemacht. Das Rezept wird mit Joghurt zubereitet und du kannst es vielseitig verwenden und verfeinern.Über das schnelle Pfannenbrot ohne...

mehr lesen
Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock: Der einfache Partysnack mal andersDiese kleinen Würstchen im Schlafrock sind der perfekte Partysnack! Sie sind einfach zuzubereiten, vielseitig und immer ein Hit bei den Gästen. Eine Zutat macht den Happen besonders und hebt ihn von der...

mehr lesen
Blätterteigstangen

Blätterteigstangen

3-Zutaten-Blätterteigstangen mit Pesto und FetaDiese Blätterteigstangen sind schnell und einfach zubereitet und bestehen aus nur drei Zutaten: Pesto, Feta und Blätterteig. Sie eignen sich hervorragend als Vorspeise oder Snack, weil sie wenig Aufwand erfordern und...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




Copy link
Powered by Social Snap