Milchreis

 Über dieses Rezept

Das Rezept zu dieser leckeren Milchreis Bowl habe ich aus der Tasty Box von Reishunger nachgekocht. In der Tasty Box findet ihr die Reissorten und Gewürze für 3 leckere und einfache Rezepte. Ganz nach meinem Geschmack.

 Zutaten

Reicht für 4 Portionen

  • 200 g Milch Reis (Reishunger Tasty Box)
  • 20 g Milchreis Gewürz (Reishunger Tasty Box)
  • 1 L Milch
  • 50 g Sauerkirschen

Dieses Rezept habe ich in Kooperation mit Reishunger 1 zu 1 aus der Tasty Box nachgekocht. Diese Box enthält 3 leckere Rezepte und die passenden Reissorten und Gewürze dazu.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes gebt ihr die Milch in einen großen Topf, damit sie nach oben hin noch etwas Luft hat und nicht so schnell überkochen kann. Dazu gebt ihr den Milchreis.

Nun lasst ihr die Milch unter ständigem Rühren aufkochen, damit nichts anbrennen kann.

Wenn die Milch kocht, schaltet ihr den Herd sofort auf kleine Stufe (bei mir Stufe 3 von 9) und stellt euch einen Timer auf 30 Minuten.

Schritt 2

Nun müsst ihr die ersten 15 Minuten gelegentlich umrühren und dabei am besten am Herd bleiben, damit nichts überkocht oder anbrennt.

Nach der Zeit wird die Konsistenz langsam cremig. Nun schalte ich den Herd auf kleinste Stufe (1 von 9) und rühre den Milchreis für 10 Minuten ständig durch, damit nichts anbrennt.

Schritt 3

Jetzt hat der Reis fast die komplette Milch aufgesogen und kann für die restlichen 5 Minuten vom Herd genommen werden und dort ziehen.

Danach nochmal kurz umrühren und fertig ist der super cremige Milchreis.

Schritt 4

Das Milchreis-Gewürz könnt ihn nun unter den kompletten Milchreis rühren oder den Milchreis einfach in eine Schüssel geben und das Gewürz drüber streuen.

Das Gewürz enthält übrigens Rohrzucker, Zimt, Orangenschale und Bourbonvanille. Wenn ihr diesen Duft riechen könntet 🙂

Schritt 5

Darüber kommen noch die Sauerkirschen und nach Geschmack etwas Saft davon. Fertig!

Ein weiteres Rezept aus der Tasty Box

Hier geht’s zur leckeren Basmati Bowl >> Rezept

Videoanleitung

Wer steckt hinter dem Rezept

„Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. In meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.“

Deine Sina

Mehr Rezepte

Vanille Parfait | Vanilleeis ohne Eismaschine

Über dieses RezeptFür dieses Rezept benötigt ihr nur wenige Zutaten und könnt euch damit ganz einfach leckeres Vanille Parfait selber machen. Anders als beim Vanilleeis benötigt ihr bei der Herstellung keine Eismaschine und werdet trotzdem mit einer cremigen...

mehr lesen

Karottenkuchen Rezept | Bester Kuchen zu Ostern

Karottenkuchen Über dieses RezeptDieser Karottenkuchen ist so super saftig! Er schmeckt einfach genial und ist nicht nur zu Ostern ein Traum. Die Walnüsse könnt ihr übrigens auch durch Mandeln ersetzen. ZutatenPortion reicht für 12 Stücke 175 g Zucker 1 Pck....

mehr lesen

Apfelkuchen Rezept | 3 Zutaten Apfelrosen Kuchen

Apfelkuchen Über dieses RezeptEin Apfelkuchen aus nur 3 Zutaten - das soll funktionieren? - Das klappt sogar ganz hervorragend und der Kuchen sieht mit seinen Apfelrosen auch noch richtig süß aus. Zugegeben, die Herstellung ist mit etwas Fummelarbeit verbunden, aber...

mehr lesen

Bleib auf dem neuesten Stand

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Das ist kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Newsletter

* Pflichtfelder