Go Back
+ servings

Tortellini alla panna

Tortellini mit Schinken sahne soße
Leckere Totellini alla panna in nur wenigen Minuten ganz einfach selber machen. Für dieses Rezept benötigst du nur wenige Zutaten und kannst dir innerhalb von 10 - 15 Minuten köstliche Tortellini mit Schinken Sahne Soße selber machen.
5 from 1 vote
Zubereitung 15 Min.
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Tortellini (aus dem Kühlregal)
  • 100 g Kochschinken
  • 250 ml Kochsahne
  • 20 g Parmesan
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Kräuter (gemischt) oder Petersilie
  • etwas Öl
  • etwas Pfeffer und Muskatnuss (ggf. Salz)

Anleitungen
 

  • Den Parmesan reiben und die Knoblauchzehe fein hacken.
  • Den Schinken in Streifen schneiden.
  • Öl in der Pfanne erhitzen und den Schinken darin knusprig braun anbraten. Die Knoblauchzehe kurz mit anbraten. Mit der Kochsahen ablöschen, aufkochen lassen und die Tortellini direkt hinzu geben (sofern es frische Tortellini aus dem Kühlregal sind). Ansonsten vorab nach Packungsanleitung kochen.
  • Mit frisch geriebenem Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Auf mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis die Soße die andickt und die gewünschte Konsistenz hat. Die Hälfte vom Parmesan sowie die gemischten Kräuter (ich habe Kräuter immer im Tiefkühler parat) hinzugeben und gut unterrühren.
  • Abschmecken und bei Bedarf noch etwas salzen. Mit dem restlichen Parmesan servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Dann markiere mich mit @cuisinii auf Instagram