Tiramisu

 Über dieses Rezept

Dieses Tiramisu Rezept enthält weder Alkohol noch Eier und ist daher auch für Kinder ein tolles Dessert. Der Kaffee kann außerdem ganz einfach durch Kakao ersetzt werden. Ein schneller und allseits beliebter Nachtisch.

 Zutaten

Reicht für 4 – 6 Portionen

  • ca. 200 g Löffelbiskuit (20 – 24 Stk.)
  • 1 – 2 Becher starken Kaffee (Espresso)
  • 250 g Mascarpone
  • 250 ml Schlagsahne (oder Rama Cremefine zum Schlagen)
  • 25 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker (8 g)
  • ca. 2 EL Backkakao

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes bereitet ihr den starken Kaffee bzw. Espresso zu. Je nach Art des Kaffees, der Maschine und der Tassengröße benötigt ihr 1 – 2 Becher voll. Der Kaffee kann dann etwas abkühlen, während wir die Creme zubereiten.

Schritt 2

Dazu gebt ihr die Mascarpone in eine Schüssel. Zucker und Vanillezucker werden hinzugegeben und kräftig untergerührt. Zu Beginn in die Creme noch etwas fest, aber das gibt sich später durch die Sahne. Die Sahne schlagen wir erstmal auf und heben sie dann nach und nach unter die Mascarpone-Zucker-Mischung, bis eine einheitliche Creme entsteht.

Schritt 3

Jetzt reiht ihr die Kekse in der Auflaufform nebeneinander. Je nach Form werdet ihr dafür pro Schicht 10 – 12 Kekse benötigen. Die Kekse werden nun jeweils mit 1 – 2 EL des Kaffees getränkt. Falls ihr übrigens keinen Kaffee trinkt, könnt ihr stattdessen auch Kakao nutzen. Darüber kommt dann ca. die Hälfte der Creme. Diese braucht ihr nur etwas glatt zu streichen. Auf der Creme wird dann nochmal eine Schicht der Kekse gereiht und diese wieder vorsichtig mit dem Kaffee getränkt. Alternativ könnt ihr die Kekse auch kurz in eine Schüssel mit Kaffee tauchen, aber ich finde es so einfach praktischer. Zum Schluss streicht ihr die restliche Creme gleichmäßig über die Keksschicht.

Schritt 4

Das Tiramisu kommt nun mit Alu- oder Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank, bis es serviert werden soll (mindestens 1 Stunde).

Schritt 5

Vor dem Servieren müsst ihr es nur noch mit dem Backkakao bestäuben.

Videoanleitung

Wer steckt hinter dem Rezept

„Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. In meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.“

Deine Sina

Mehr Rezepte

Kaiserschmarrn Rezept | einfach & schnell

Über dieses RezeptKaiserschmarrn ist so einfach und schnell in der Pfanne zubereitet. Mit diesem Rezept gelingt er euch garantiert! Statt Rosinen verwende ich Mandelsplitter - fühlt euch hier aber frei :-)ZutatenFür 2 Portionen 150 g Mehl 20 g Zucker 1 Päckchen...

mehr lesen

Erdbeersauce | Einfache Soße für Eis & Co.

Über dieses RezeptDiese fruchtig leckere Erdbeersauce könnt ihr schnell und einfach aus gefrorenen Erdbeeren selber machen. Natürlich könnt ihr auch andere Beeren nutzen oder in der Erdbeersaison die Sauce aus frischen Erdbeeren herstellen. Die Erdbeersauce passt...

mehr lesen

Bleib auf dem neuesten Stand

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Das ist kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Newsletter

* Pflichtfelder