fbpx

Solero Dessert

Über dieses Solero Dessert

Dieses schnelle Solero Dessert im Glas ist in nur 10 Minuten fertig. Ein Sommer Dessert, dass einfach gemacht ist, wenige Zutaten benötigt und wie Solero-Eis schmeckt.

Wenn du magst, kannst du noch frische Fruchtstücke auf den Boden des Desserts geben. Pfirsiche passen zum Beispiel besonders gut.

Solero Dessert – los geht’s:

Schritt 1

Als Erstes machen wir die helle Vanillecreme. Dazu gebt ihr griechischen Joghurt in eine große Rührschüssel und dazu ein Päckchen Vanillezucker.

Die beiden Zutaten verrührt ihr ganz kurz miteinander und stellt die Schüssel beiseite.

Der Joghurt gibt später eine schöne säuerliche Note, damit das Dessert nicht einfach nur süß schmeckt.

Schritt 2

Als Nächstes schlagen wir Paradiescreme auf. Dazu gebt ihr entsprechend der Packungsanleitung Milch in ein hohes Rührgefäß. Bei mir sollten es 300 ml kalte Milch sein. Dazu kommt der Packungsinhalt der Paradiescreme in der Geschmacksrichtung Vanille.

Ich denke, welche Paradiescreme ihr hier nehmt, macht keinen großen Unterschied. Ich verlinke euch trotzdem mal die von mir verwendeten Produkte.

Alles gut verrühren, dazu nehme ich einen starken Handmixer und schlage die Creme für ca. 3 Minuten auf.

Die Creme wird dann sofort unter den Joghurt gerührt und ihr merkt direkt, dass die Masse etwas fester wird. Kurz beiseitestellen.

Schritt 3

Nun machen wir die zweite Schicht aus Maracujasaft und Soßen-Pulver in der Geschmacksrichtung Vanille. Hier habe ich ein Produkt verwendet, das ohne Kochen funktioniert und somit sofort servierbereit ist.

Ich habe etwas weniger Saft verwendet, als auf der Packung steht, da ich die Konsistenz etwas dicker haben wollte. Macht das aber ganz nach eurem Geschmack. Saft und Pulver gut verrühren.

Schritt 4

Jetzt teilt ihr die Vanille-Joghurt-Creme gleichmäßig in 6 Gläser auf. Ich habe sie mit einem Löffel noch etwas glatt gestrichen und darüber kommt die Maracuja-Schicht. Die Soße darüber gießen und leicht an den Gläsern rütteln, damit sie sich gut verteilt.

Schritt 5

Mit frischer Minze garnieren und sofort genießen oder im Kühlschrank noch weiter durchkühlen lassen, bis die Gäste kommen oder ihr Lust drauf habt.

Wichtig ist, dass alle Zutaten kalt sind, damit ihr das Dessert sofort genießen könnt.

Solero Dessert

Solero Dessert
Schnelles Solero Dessert im Glas, dass in 10 Minuten fertig ist. Dieses Sommer Dessert ist einfach gemacht, benötigt nur wenige Zutaten und schmeckt wie Solero-Eis.
Zubereitung 10 Min.
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g griechischer Joghurt 10 % Fettanteil, kalt
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Paradiescreme Vanillegeschmack
  • 300 ml Milch kalt
  • 220 ml Maracujasaft kalt
  • 1 Pck. Soßen-Pulver ohne Kochen Vanillegeschmack
  • etwas frische Minze

Anleitungen
 

  • Den griechischen Joghurt in eine Rührschüssel geben und mit dem Vanillezucker verrühren.
  • Die kalte Milch in ein hohes Rührgefäß geben. Dazu kommt das Paradiescreme-Pulver und wird ca. 3 Minuten auf höchster Stufe cremig geschlagen. Die Paradiescreme nun mit dem griechischen Joghurt in der Rührschüssel vermengen. Die Creme sollte dabei etwas fester werden.
  • Den Maracujasaft mit dem Vanillesoßen-Pulver gut verrühren, bis eine dicke Fruchtcreme entsteht. Je nach Geschmack kann die Soße mit mehr Saft etwas dünner gemacht werden.
  • Nun wird die Vanille-Joghurt-Creme auf 6 Dessertgläser verteilt und etwas glattgestrichen. Darüber kommt die Fruchtsoße und wird durch leichtes Rütteln an den Gläsern verteilt.
  • Mit frischer Minze garnieren und sofort genießen oder bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Saftiger Schokokuchen

Saftiger Schokokuchen

Saftiger Schokokuchen (einfach und extrem schokoladig)Über diesen SchokokuchenDies ist ein Schokokuchen wie ihn jeder liebt. Er ist extrem schokoladig und saftig. Das Rezept kannst du einfach und schnell zubereitet und backen. Das Geheimnis ist...

mehr lesen
Karotten Muffins

Karotten Muffins

Karotten MuffinsÜber dieses RezeptDiese Carrot Cake Muffins sind dank der Karotten und Walnüsse extrem saftig. Das cremige Frischkäse Frosting passt perfekt und macht das einfache Rezept zu einem Muss an Ostern. Für das Rezept benötigst du nur wenige Zutaten und hast...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Hey, ich bin Sina

Schön, dass du da bist.

Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. Hier auf meinem Blog und in meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.

mehr zu mir…

Newsletter

Anmelden und gratis E-Book mit meinen 7 Lieblingsrezepten sichern ♡

* Pflichtfelder

Social Media

Rezept-Suche

Kategorien