Schweinefilet

 Über dieses Rezept

Dieses Rezept gehört zu meinen Lieblingsrezepten, weil es einfach und schnell zubereitet ist und mit so einer simplen Beilage wie Kartoffeln und Möhren sowas von lecker schmeckt. Eigentlich ist Schweinefleisch gar nicht so mein Favorit, aber diese Kombination ist himmlisch.

 Zutaten

Reicht für 2 – 3 Portionen

  • 400 – 500 g Schweinefilet
  • 1 Pck. Bacon-Streifen (9 Streifen)
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 150 – 200 ml Wasser
  • 2 EL Öl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Knoblauchpulver, Paprikapulver

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Euer Schweinefilet solltet ihr kurz abspülen, trocken tupfen und dann der Breite nach in ca. 9 gleich große Stücke teilen, da die meisten Bacon-Packungen – die ich jedenfalls kenne – 9 Streifen beinhalten.

Schritt 2

Die Medaillons würzt ihr nun mit etwas Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Paprikapulver und massiert die Gewürze anschließend gut ein. Dann wickelt ihr um jedes Stückchen Fleisch einen Streifen Bacon.

Alternativ könnt ihr dieses Zaubergewürz nutzen. Das mag ich sehr gerne und nutze es oft, da hier viele Gewürze in einem enthalten sind.

Schritt 3

In einer Pfanne erhitzt ihr etwas Öl und bratet das Fleisch auf hoher Stufe von allen Seiten gut an, auch rundherum an den Seiten, damit der Bacon schön knusprig wird. Wenn alle Seiten knausrig braun sind, gießt ihr etwas Wasser in die Pfanne, schaltet dann auf mittlere Hitze und rührt die Creme Fraiche unter.

Schritt 4

Wie ihr die Soße nun würzt und abschmeckt ist ganz euch überlassen. Ich nehme wieder Salz, dann noch etwas Pfeffer, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver (bzw. das Zaubergewürz). Die Gewürze gut unterrühren und dann muss die Soße auf niedriger Stufe kurz einkochen, bis die Schweinemedaillons zart rosa von innen sind. Das dauert nur noch wenige Minuten.

Schritt 5

Als Beilage mache ich mir dazu immer Kartoffeln und Möhren oder Bandnudeln mit beispielsweise Bohnen.

Videoanleitung

Wer steckt hinter dem Rezept

„Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. In meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.“

Deine Sina

Mehr Rezepte

Gnocchi Pfanne | mit Spinat und Tomate

Über dieses RezeptDiese Gnocchi Pfanne ist nicht nur super lecker, sondern auch schnell und einfach gemacht. Das Rezept eignet sich auch ideal zur Vorbereitung für den nächsten Arbeitstag.ZutatenPortion reicht für 3 - 4 Personen 600 g Gnocchi 200 g Kochsahne 50 g...

mehr lesen

Nudelauflauf | einfaches Nudel-Schinken-Gratin

Nudelauflauf Über dieses RezeptEines meiner Lieblingsgerichte ist dieser Nudel-Schinken-Auflauf. Er ist super schnell zubereitet und muss dann nur noch im Ofen vor sich hin backen. Außerdem finde ich den Auflauf praktisch, weil man gut und gerne mehrere Tage davon...

mehr lesen

Hackbällchen Caprese | Schnelles Fingerfood

Hackbällchen Über dieses RezeptDiese leckeren kleinen Happen eignen sich besonders gut als einfach und schnell gemachtes Fingerfood für euer nächstes Buffet. Die Hackbällchen Caprese sind sowohl warm, als auch kalt wirklich köstlich und sehen dabei auf jedem Silvester...

mehr lesen

Bleib auf dem neuesten Stand

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Das ist kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Newsletter

* Pflichtfelder