Startseite 5 Rezepte 5 Neu 5 Schneller Apfelkuchen

Schneller Apfelkuchen mit Streuseln & Apfelmus – sehr saftig

Dieser Apfelkuchen mit Streuseln ist absolut genial. Denn er ist schnell zubereitet und wird traumhaft saftig dank Apfelmus. Ich nenne ihn daher auch liebevoll Apfelmuskuchen. Du liebst Streusel und Äpfel? Na dann. Ab in die Küche und ran an den Backofen.

  • Save

von | 13. Sep 2022

Über den schnellen Apfelkuchen

Es gibt unzählig viele Rezepte für Apfelkuchen. Vielleicht hast du sogar eins von Oma parat. Aber ist dir schon mal aufgefallen, dass die meisten Rezepte für Streuselkuchen aus einem Rührteig und einem Streuselteig bestehen?

Da dachte ich mir: das geht doch viel einfacher und schneller. So habe ich für dieses Kuchenrezept nur einen Teig gemacht, der sowohl für den Boden als auch für die Streusel oben drauf funktioniert.

Wenn du also nicht genug von Streuseln bekommen kannst, dann hast du hier die doppelte Ladung. Wer jetzt denkt, dass der Apfelkuchen dadurch zu trocken wird, dem kann ich die Angst nehmen. Dank Apfelmus wird der Kuchen sowas von saftig und lecker!

  • Save

Zutaten für Apfelkuchen mit Streuseln

Da wir einen Streuselteig für den gesamten Kuchen zubereiten, brauchst du nur wenige Zutaten. Ein wenig Variation ist bei den Zutaten, wie bei meinen Rezepten üblich, natürlich auch drin. Dazu gleich mehr.

  • Mehl
  • Zucker & Vanillezucker
  • Butter
  • Backpulver
  • Ei
  • Apfelmus und/oder Äpfel
  • Zimt

Mehl

Beim Mehl habe ich zu Dinkelmehl Type 630 gegriffen. Das ist helles Dinkelmehl und kann 1 zu 1 wie klassisches Weizenmehl Type 405 verwendet werden. Du kannst dich zwischen den beiden Varianten entscheiden.

Butter

Bei der Butter würde ich auch wirklich bei Butter bleiben. Ein Streuselteig lebt einfach vom leckeren Buttergeschmack. Es sollte aber möglich sein, sie durch diese vegane Butter-Alternative * zu ersetzen. Die Alternative gibt einen besseren Geschmack als Margarine.

Möchtest du den Kuchen vegan backen?

Dann ersetze das Ei einfach durch etwas Apfelmus.

Apfelmus oder Äpfel

Für die Füllung habe ich Apfelmus ohne Zuckerzusatz * aus dem Glas genommen.

Deshalb habe ich über das Apfelmus noch etwas Vanillezucker gestreut. Wenn du normales, gezuckertes Apfelmus nutzt, kannst du den Vanillezucker auch weglassen.

Alternativ kannst du auch zwei bis drei Äpfel zum Füllen des Apfelkuchens verwenden.

Welche Äpfel eignen sich für Apfelkuchen?

Am besten eignen sich Sorten, die säuerlich schmecken und eine eher feste Konsistenz haben. Sie sollten beim Backen nicht so viel Flüssigkeit abgeben. In diesem Ratgeber werden beispielsweise Boskop, Jonagold und Elstar genannt.

  • Save

Schnellen Apfelkuchen backen – so einfach geht’s:

1. Schritt

Als Erstes wird der Streuselteig zubereitet. Dazu Mehl, Backpulver, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, das Ei und die kalte Butter in eine große Schüssel geben.

Die Butter kannst du vorher würfeln, damit sie sich leichter verkneten lässt.

Die Zutaten so lange mit den Händen oder einer Küchenmaschine mit Knethaken verkneten, bis die Butter gut eingearbeitet ist. Der Teig darf und soll aber ruhig krümelig bleiben.

2. Schritt

Nun werden ungefähr 2/3 des Teigs in eine runde Springform (26 cm Durchmesser) gegeben und am Boden festgedrückt.

Außerdem solltest du einen kleinen Rand formen. Das sieht gut aus und lässt das Apfelmus an Ort und Stelle bleiben.

3. Schritt

Im Anschuss das Apfelmus gleichmäßig über dem Boden verteilen. Nach Geschmack und Apfelmus-Sorte noch 1 Päckchen Vanillezucker und 1 TL Zimt darüber verteilen.

Als Alternative zu Apfelmus kannst du auch zwei bis drei säuerliche Äpfel schälen, in dünne Scheiben schneiden und über dem Boden verteilen. Auch ein Mix aus Apfelmus und Äpfeln ist sehr lecker.

4. Schritt

Die restlichen Streusel gleichmäßig über der Füllung verteilen. Ich zerkrümel den Teig bereits etwas in der Schüssel, damit nicht zu große Stücke auf dem Apfelkuchen landen.

5. Schritt

Bei 160 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen für 50 – 55 Minuten goldbraun backen.

Entspricht 180 Grad Ober-/Unterhitze

Gut auskühlen lassen und genießen. Anschließend im Kühlschrank lagern.

Heidesand Plätzchen
  • Save

Dir gefallen solche schnellen Kuchen-Rezepte? Dann schau dir auch diese Leckereien an:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Blumenkohl Auflauf - einfach, vegetarisch & low carb - Pin
  • Save

Schneller Apfelkuchen mit Streuseln & Apfelmus – sehr saftig

Schneller Apfelkuchen mit Streuseln und Apfelmus - sehr saftig
  • Save
Sina
Schneller Apfelkuchen mit Streuseln, der absolut genial ist. Der Kuchen ist schnell und einfach zubereitet und wird traumhaft saftig dank Apfelmus.
5 from 4 votes

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 50 Min.
Gesamt 1 Std. 5 Min.
Portionen 1 Kuchen

Equipment

  • Runde Backform (Springform) 26 cm Durchmesser

Zutaten
  

Streuselteig

Füllung

Anleitungen
 

  • Mehl, Backpulver, Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Ei und gewürfelte Butter in einer großen Rührschüssel verkneten, bis ein gleichmäßiger und krümeliger Teig entsteht.
  • Ca. 2/3 des Streuselteigs in der Backform verteilen. Dabei am Boden festdrücken und einen kleinen Rand bilden.
  • Apfelmus gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Vanillezucker und Zimt darüber streuen. Alternative Füllung: 2 - 3 Äpfel schälen, in dünne Scheiben schneiden und verteilen.
  • Restliche Streusel gleichmäßig über die Füllung krümeln.
  • Bei 160 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen für 50 - 55 Minuten goldbraun backen. Entspricht 180 Grad Ober-/Unterhitze. Auskühlen lassen und genießen.

Notizen

  • Für die Füllung habe ich Apfelmus ohne Zuckerzusatz * aus dem Glas genommen.
  • Deshalb habe ich über das Apfelmus noch etwas Vanillezucker gestreut. Wenn du normales, gezuckertes Apfelmus nutzt, kannst du den Vanillezucker auch weglassen.
  • Alternativ kannst du auch zwei bis drei Äpfel zum Füllen des Apfelkuchens verwenden oder einen Mix aus Äpfeln und Apfelmus.
Du hast das Rezept ausprobiert?Dann markiere mich mit @cuisinii auf Instagram
Schnell mal kochen - Feierabend!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Einfache Vanillekipferl

Einfache Vanillekipferl

Vanillekipferl - Omas einfaches RezeptZarte Vanillekipferl sind ein Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Das einfache Vanillekipferl Rezept mit gemahlenen Mandeln schmeckt wie bei Oma.Über das einfache Vanillekipferl RezeptDer Teig für die...

mehr lesen
Ofenkürbis mit Feta

Ofenkürbis mit Feta

Ofenkürbis mit Feta - köstliches Kürbis Rezept im BackofenSo ein Ofenkürbis mit Feta ist einfach nur köstlich! Dabei ist das Hokkaido-Kürbis-Rezept schnell gemacht und brutzelt dann nur noch im Backofen vor sich hin. Bis der Kürbis inklusive Gewürze und Schafskäse...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hey, ich bin Sina

Schön, dass du da bist.

Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. Hier auf meinem Blog und in meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.

mehr zu mir…

Mein Kochbuch

Hol dir meine schnellen & einfachen Rezepte nach Hause!

Social Media

Rezept-Suche

Kategorien

Copy link
Powered by Social Snap