Oreo Tassenkuchen Rezept ohne Ei (einfach & schnell)

Über dieses Oreo Tassenkuchen Rezept

Der wohl schnellste Kuchen der Welt: Tassenkuchen. Für diesen leckeren Oreo-Tassenkuchen benötigt ihr nur wenige Zutaten. Er kommt ganz ohne Ei aus und wird in nur 1 Minute in der Mikrowelle super fluffig.

Statt Oreo könnt ihr natürlich auch versuchen andere leckere Kekse zu verwenden.

Wenn ihr statt Kuhmilch eine pflanzliche Alternative wie z.B. Haferdrink oder Sojadrink verwendet, dann ist der Tassenkuchen sogar vegan.

 Zutaten

Reicht für 1 großen Tassenkuchen

  • 5 EL Milch
  • 2 EL Öl (z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl)
  • 4 EL Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker (2 EL)
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Backkakao
  • 2 Oreo Kekse

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Milch, Öl, Mehl, Vanillezucker, Salz und Backpulver in einen Becher geben und kräftig mit einem Löffel verrühren, bis ein cremiger, klupenfreier Teig entsteht. 1 EL vom Teig herausnehmen und kurz beiseite legen.

Schritt 2

In den Becher kommt nun noch der Backkakao und ein zerkrümelter Oreo-Keks. Die beiden Zutaten nochmal gut unterrühren. Auch von dem Schokoladenteig nehmt ihr jetzt 1 EL heraus.

Schritt 3

Über den restlichen Schokoteig im Becher gebt ihr jetzt den hellen Teig, den ihr beiseite gelegt habt und streicht ihn glatt. Darüber kommt der Schokoteig den ihr grade herausgenommen habt. Nochmal glattstreichen. Jetzt habt ihr einen Tassenkuchen, der wie ein Oreo-Keks geschichtet ist.

Schritt 4

Der Tassenkuchen kommt für 1 Minute beim Standardprogramm in die Mikrowelle. Sollte der Teig danach noch nicht fest sein, könnt ihr eine halbe Minute nachlegen. Das unterscheidet sich je nach Mikrowelle und eingestellter Wattzahl.

Schritt 5

Zum Schluss gebt ihr für noch mehr Oreo-Geschmack einen weiteren zerkrümelten Oreo-Keks über den Kuchen.

Ich wünsche dir einen guten Appetit.

Videoanleitung

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Schokobrötchen

Schokobrötchen

Fluffige Schokobrötchen wie vom BäckerMeine Schokobrötchen kannst du schnell selber machen. Das Rezept klappt ohne Hefe und die Schoko-Quark-Brötchen werden super fluffig wie vom Bäcker.Schnelle Schokobrötchen ohne HefeLeckere Schokobrötchen sind...

mehr lesen
Quarkhasen

Quarkhasen

Quarkhasen - süße Osterhasen backen aus Quark-Öl-TeigSüße Osterhasen backen geht ganz einfach! Meine Quarkhasen werden aus einem schnellen Quark-Öl-Teig zubereitet. Der Teig ist in 10 Minuten bereit zum Ausstechen, Backen und Genießen. Die Hasen sind von außen...

mehr lesen
Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen - das beste RezeptMein Russischer Zupfkuchen ist ganz einfach und schnell gemacht. Ein Rezept wie von Oma gebacken. Der Kuchen ist cremig, schokoladig und einfach nur lecker.Über den Russischen ZupfkuchenBeim russischen...

mehr lesen

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert