Home 5 Rezepte 5 Ofen- & Pfannengerichte 5 One Pot Pasta | Nudeln in cremiger Tomatensoße

 Über dieses Rezept

Ihr sucht ein einfaches, schnelles, leckeres und vegetarisches Gericht, bei dem ihr auch noch möglichst wenig abwaschen müsst? Sowas gibt es nicht? Oh doch 😉 Mit diesem leckeren Rezept könnt ihr euch in nur 20 Minuten Pasta in cremiger Tomatensoße zaubern und das alles in nur einem Pott.

 Zutaten

Reicht für 2 Portionen

  • 250 g Pasta (ich habe hier Penne genommen)
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 1 EL Gemüsebrühe (ca. 10 g)
  • 500 ml Wasser
  • etwas Salz, Oregano, Pfeffer und Chili
  • etwas frisches Basilikum
  • 1 TL Honig
  • etwas Rapsöl (o.ä.)
  • etwas Parmesan (so viel ihr mögt 😉 )
  • 50 g Frischkäse
  • 1 Schalotte oder Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch

  • Save
  • Save

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes würfelt ihr die Schalotte bzw. Zwiebel und gebt eine geschälte Knoblauchzehe in die Knoblauchpresse.

Schritt 2

In eine hohe, große Pfanne gebt ihr das Öl und lasst es auf höchster Stufe erhitzen. Dann gebt ihr die Schalotte und den Knoblauch hinzu. Beides kurz anschwitzen lassen und anschließend mit dem Wasser ablöschen. Dazu kommt nun 1 großer EL Gemüsebrühe (ca. 10 g). Etwas verrühren und anschließend die passierten Tomaten hinzugeben und ebenfalls gut unterrühren. Jetzt kommt noch etwa 1 TL Honig hinzu, um die Säure der Tomaten zu neutralisieren.

Mit einer Prise Salz, etwas Pfeffer, Oregano und einem Hauch Chili abschmecken. Achtet darauf nicht zu viel Salz zu verwenden, weil wir ja schon die salzige Brühe verwendet haben.

Schritt 3

Nun gebt ihr die Pasta hinzu. Wenn ihr mögt, könnt ihr das Ganze noch mit ein paar frischen Basilikum-Blättern verfeinern.

Die Pasta wird nun bei geschlossenem Deckel, auf mittlerer Stufe erstmal ca. 10 Minuten gekocht. Wichtig ist, dass ihr das Ganze immer wieder umrührt , damit nichts anbrennt.

Schritt 4

Nach den 10 Minuten haben die Nudeln schon etwas Soße aufgenommen. Dann schaltet ihr auf niedrige Stufe und lasst das Ganze nochmal für ca. 5 Minuten köcheln. Dabei wieder ab und zu umrühren, bis die Soße sehr dickflüssig geworden ist. Nun gebt ihr den Frischkäse hinzu und rührt ihn kräftig unter.

Zum Schluss lasst ihr die Mischung so lange auf Stufe 1 stehen, bis die Nudeln al dente sind. Das hat bei mir nochmal 5 Minuten gedauert.

Insgesamt hat die Kochzeit (mit 20 Minuten) zwar etwas länger gedauert, als beim normalen Nudeln kochen im Wasser, aber dafür habt ihr alles in nur einer Pfanne zubereitet und die Soße ist richtig toll in die Nudeln eingezogen.

Schritt 5

Die Pasta in cremiger Tomatensoße könnt ihr jetzt auf einem Teller mit Parmesan und frischem Basilikum anrichten.

Videoanleitung

Sichere dir mein Weihnachts-E-Book hier für 0€!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot ohne Hefe (Rezept mit Joghurt)Mein schnelles Pfannenbrot ohne Hefe ist ganz einfach gemacht. Das Rezept wird mit Joghurt zubereitet und du kannst es vielseitig verwenden und verfeinern.Über das schnelle Pfannenbrot ohne...

mehr lesen
Blätterteigstangen

Blätterteigstangen

3-Zutaten-Blätterteigstangen mit Pesto und FetaDiese Blätterteigstangen sind schnell und einfach zubereitet und bestehen aus nur drei Zutaten: Pesto, Feta und Blätterteig. Sie eignen sich hervorragend als Vorspeise oder Snack, weil sie wenig Aufwand erfordern und...

mehr lesen
Gnocchi Auflauf

Gnocchi Auflauf

Gnocchi Auflauf mit Spinat, Tomate & MozzarellaMein Gnocchi Auflauf ist so schnell gemacht, dass du es kaum glauben wirst. Die Gnocchi kommen zusammen mit Spinat, Tomate und Mozzarella in eine Auflaufform. Für den besonders würzigen Geschmack gebe ich noch...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copy link
Powered by Social Snap