Omas Frikadellen – bestes Rezept für Buletten, klassisch & saftig

Omas beste Frikadellen kannst du einfach und schnell selber machen. Das klassische Rezept ist ein Genuss für die ganze Familie und dabei super vielseitig, da die saftigen Buletten zu vielen Beilagen passen.

von | 6. Jun 2023

Über Omas beste Frikadellen

Omas Frikadellen sind ein wahrer Genuss – saftig, locker, aromatisch und einfach unwiderstehlich. Das Buletten Rezept ist ein Klassiker in der deutschen Küche und kann vielseitig kombiniert werden. Perfekt für ein gemütliches Familienessen oder einen herzhaften Snack.

Omas Frikadellen - bestes Rezept für Buletten, klassisch und saftig

Zutaten für klassische und saftige Frikadellen

Um Omas beste Frikadellen zuzubereiten, benötigst du gemischtes Hackfleisch, Toastbrot oder Brötchen, ein Ei, eine rote Zwiebel, Senf und Öl zum Braten. Die Gewürze, Salz, Pfeffer, edelsüßes- sowie rosenscharfes Paprikapulver und Knoblauchpulver, verleihen den Frikadellen ihren unverwechselbaren Geschmack.

So einfach sind Omas Buletten zubereitet

Für die Zubereitung der Frikadellen wie von Oma, weichst du das Toastbrot bzw. das Brötchen in Wasser ein und drückst es gut aus.

Anschließend gibst du alle Zutaten in eine Schüssel und knetest sie gründlich, bis eine leicht klebrige und homogene Masse entsteht.

In einer Pfanne erhitzt du Öl und brätst die Frikadellen auf hoher Hitze von beiden Seiten knusprig braun an. Danach brätst du sie bei mittlerer Hitze weiter, bis sie durchgegart sind.

Maultaschenauflauf - einfach und schnell

Wie lange Frikadellen braten?

Nachdem Frikadellen knusprig braun angebraten wurden, brauchen sie noch 10 – 15 Minuten, bis sie gar sind. Die Bratdauer hängt von der Dicke der Frikadellen und der verwendeten Hitze ab. Bei meinem Rezept benötigen die Frikadellen nur weitere 10 Minuten.

Was passt zu Frikadellen? Die besten Beilagen

Frikadellen passen zu einer Vielzahl von Beilagen, die sie perfekt ergänzen. Serviere sie mit klassischen Kartoffelbeilagen wie Kartoffelgratin, Kartoffelsalat, Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

Auch Nudelsalat, Bauernsalat oder andere frische Salate sind hervorragende Begleiter zu den Frikadellen. Wenn du Gemüsegerichte bevorzugst, probiere mal meine Rezepte für Gemüsepfanne, Ofengemüse oder köstlichen Blumenkohlauflauf.

Maultaschenauflauf - einfach und schnell

Wenn dir mein Frikadellen Rezept gefällt, dann wirst du auch diese Rezepte lieben:

 

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Schoko Muffins Pin

Omas Frikadellen - das BESTE Rezept

Omas beste Frikadellen - einfach, schnell und vielseitig selber machen. Ein Genuss für die ganze Familie. Klassisches Rezept für saftige Buletten.
5 (10 Bewertungen)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 6 Portionen

Enthält Affiliate Links *

Zutaten
 

  • 500 g Hackfleisch - gemischt
  • 2 Scheiben Sandwich-Toast - oder 1 Brötchen
  • 1 Ei
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL Senf *
  • 2 EL Öl * - zum Anbraten

Gewürze

  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 Prise Paprika rosenscharf
  • 1/2 TL Knoblauchpulver

Anleitungen
 

  • Toast bzw. Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken.
  • Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und sehr gut verkneten, bis eine leicht klebrige und homogene Masse entstanden ist.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Hackmasse 6 Frikadellen formen (Kugel, die etwas platt gedrückt wird) und sie zunächst auf höchster Stufe von beiden Seiten knusprig braun anbraten. Danach bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden weiter braten.
  • Nach 8 - 10 Minuten eine Frikadelle zur Probe anschneiden. Wenn die Frikadelle gar ist, servieren.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!
Sichere dir hier mein Kochbuch!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Club Sandwich

Club Sandwich

Club Sandwich - das beste RezeptMein Club Sandwich ist das perfekte Soulfood für stressige Tage. Knuspriger Toast vereint sich mit Hähnchen, Bacon, Cheddar, Mayo, knackigem Salat und saftiger Tomate zum besten Sandwich, das du je gegessen hast!New...

mehr lesen
Würstchengulasch

Würstchengulasch

Würstchengulasch - schnelles & einfaches FamilienrezeptWürstchengulasch ist der schnelle Klassiker unter den Familienrezepten. Das einfache Gericht mit Würstchen, Paprika und Tomatensoße passt perfekt zu Nudeln.Über mein leckeres...

mehr lesen
Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne mit Spinat & Tomaten (15 Minuten Rezept)Gnocchi Pfanne leicht gemacht. Dieses Rezept ist ganz einfach und schnell in wenigen Minuten zubereitet. Perfekt für deinen Feierabend und super lecker.Über meine Gnocchi PfanneMeine schnelle Gnocchi Pfanne...

mehr lesen

Kommentare

2 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Das Rezept ist wirklich toll. Ich habe anstatt der roten Zwiebel eine Gemüsezwiebel genommen. Die Zwiebel fein gewürfelt mit 3 feingehackten Knoblauch und 1 Bund gehackter Petersilie in Butter angedünstet und dann zu der Hackfleischmasse gegeben.

    Antworten
    • Das freut mich sehr! Klingt sehr fein, mit dem Petersilien-Gemisch 🙂 Ganz liebe Grüße, Sina

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept