Knoblauch Chili Öl

 Über dieses Rezept

Für dieses leckere Knoblauch-Chili-Öl benötigt ihr – wie der Name schon sagt – nur drei Zutaten. Es ist super schnell und einfach hergestellt und eignet sich ideal zum Braten bei niedriger bis mittlerer Temperatur.

 Zutaten

Für ca. 500 ml Öl

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 große Chilischote
  • 4 kleine Chilischoten
  • 500 ml Olivenöl

Beim Olivenöl solltet ihr darauf achten, dass es die Bezeichnung „nativ extra“ trägt, denn dann handelt es sich um die höchste Qualitätsstufe. Das Öl könnt ihr bis 180°C erhitzen. Alternativ könnt ihr auch eine andere Ölsorte verwenden.

Knoblauch sowie Chilischoten bitte getrocknet kaufen oder selber trocknen.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes schält ihr die Knoblauchzehen und hackt diese so klein wie möglich oder gebt sie durch eine Knoblauchpresse.

Schritt 2

Die große Chilischote wird entkernt und ebenfalls so klein wie möglich gehackt. Die kleinen Chilis werden 2-3 mal eingeritzt.

Update: Ich wurde von einem Zuschauer darauf hingewiesen, dass die Chilis getrocknet werden sollten, bevor man sie zur längeren Lagerung in Öl legt. Ansonsten kann es sein, dass die Chilis Giftstoffe freisetzen. Gleiches gilt für den Knoblauch (den kann man ja gut bereits getrocknet kaufen).

Schritt 3

Nun nehmt ihr einen Trichter und befüllt die vorher gut gesäuberten Flaschen. Ich habe die Zutaten auf drei kleine Flaschen aufgeteilt, ihr könnt aber natürlich z.B. auch eine große Flaschen nehmen.

Zunächst kommen der kleingehackte Knoblauch und die ebenfalls kleingehackte Chili in die Flasche. Dann füllt ihr das Ganze nurnoch mit dem Öl auf und gebt zum Schluss 1-2 der kleinen Chilis als Deko hinzu.

Schritt 4

Das Knoblauch-Chili-Öl sollte kühl und dunkel gelagert werden und zunächst 2-3 Wochen gut durchziehen, bevor ihr es zum ersten Ma(h)l 😉 verwendet.

Videoanleitung

Wer steckt hinter dem Rezept

„Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. In meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.“

Deine Sina

Mehr Rezepte

Erdbeersauce | Einfache Soße für Eis & Co.

Über dieses RezeptDiese fruchtig leckere Erdbeersauce könnt ihr schnell und einfach aus gefrorenen Erdbeeren selber machen. Natürlich könnt ihr auch andere Beeren nutzen oder in der Erdbeersaison die Sauce aus frischen Erdbeeren herstellen. Die Erdbeersauce passt...

mehr lesen

Sauce Hollandaise Rezept | einfach selber machen

Sauce Hollandaise Über dieses RezeptDiese leckere Sauce Hollandaise wird euch garantiert gelingen und passt super zur Spargelzeit. Ich erkläre euch, worauf ihr beim Herstellen achten müsst und gebe euch noch einen kleinen Tipp, wie ihr die Sauce länger warm halten...

mehr lesen

Grünes Pesto | Basilikum Pesto | Pesto alla Genovese

Pesto Über dieses RezeptBasilikum Pesto ist wirklich super einfach und schnell hergestellt. Außerdem schmeckt es selbstgemacht viel besser das fertige grüne Pesto aus dem Glas. Mit einem kleinen Trick hält es sich sogar sehr lange im Kühlschrank. ZutatenReicht für ca....

mehr lesen

Bleib auf dem neuesten Stand

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Das ist kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Newsletter

* Pflichtfelder