fbpx

Knoblauch Chili Öl

 Über dieses Rezept

Für dieses leckere Knoblauch-Chili-Öl benötigt ihr – wie der Name schon sagt – nur drei Zutaten. Es ist super schnell und einfach hergestellt und eignet sich ideal zum Braten bei niedriger bis mittlerer Temperatur.

 Zutaten

Für ca. 500 ml Öl

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 große Chilischote
  • 4 kleine Chilischoten
  • 500 ml Olivenöl

Beim Olivenöl solltet ihr darauf achten, dass es die Bezeichnung “nativ extra” trägt, denn dann handelt es sich um die höchste Qualitätsstufe. Das Öl könnt ihr bis 180°C erhitzen. Alternativ könnt ihr auch eine andere Ölsorte verwenden.

Knoblauch sowie Chilischoten bitte getrocknet kaufen oder selber trocknen.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes schält ihr die Knoblauchzehen und hackt diese so klein wie möglich oder gebt sie durch eine Knoblauchpresse.

Schritt 2

Die große Chilischote wird entkernt und ebenfalls so klein wie möglich gehackt. Die kleinen Chilis werden 2-3 mal eingeritzt.

Update: Ich wurde von einem Zuschauer darauf hingewiesen, dass die Chilis getrocknet werden sollten, bevor man sie zur längeren Lagerung in Öl legt. Ansonsten kann es sein, dass die Chilis Giftstoffe freisetzen. Gleiches gilt für den Knoblauch (den kann man ja gut bereits getrocknet kaufen).

Schritt 3

Nun nehmt ihr einen Trichter und befüllt die vorher gut gesäuberten Flaschen. Ich habe die Zutaten auf drei kleine Flaschen aufgeteilt, ihr könnt aber natürlich z.B. auch eine große Flaschen nehmen.

Zunächst kommen der kleingehackte Knoblauch und die ebenfalls kleingehackte Chili in die Flasche. Dann füllt ihr das Ganze nurnoch mit dem Öl auf und gebt zum Schluss 1-2 der kleinen Chilis als Deko hinzu.

Schritt 4

Das Knoblauch-Chili-Öl sollte kühl und dunkel gelagert werden und zunächst 2-3 Wochen gut durchziehen, bevor ihr es zum ersten Ma(h)l 😉 verwendet.

Videoanleitung

Mehr Rezepte

Feta Creme

Feta CremeÜber dieses RezeptDieses Feta Creme Dip Rezept mit Schafskäse, griechischem Joghurt, Knoblauch und Tomatenmark ist unfassbar lecker und schmeckt wie beim Griechen. Du kannst die Feta Creme ganz einfach und schnell selber machen. Schritt...

mehr lesen

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer

Kürbissuppe mit Kokosmilch und IngwerÜber dieses RezeptDiese würzige Kürbissuppe ist super einfach und auch schnell gemacht. Die Kombination von Kürbis mit Kartoffeln und Möhren mag ich eh schon sehr gerne. Die Kokosmilch und der Ingwer verleihen der Kürbissuppe aber...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hey, ich bin Sina

Schön, dass du da bist.

Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. Hier auf meinem Blog und in meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.

mehr zu mir…

Newsletter

Anmelden und gratis E-Book mit meinen 7 Lieblingsrezepten sichern ♡

* Pflichtfelder

Social Media

Rezept-Suche

Kategorien