Startseite E Rezepte E Beilagen E Grüner Spargel mit Parmesan

Grüner Spargel im Backofen – mit Parmesan überbacken

Mein gebackener grüner Spargel aus dem Ofen ist im Handumdrehen fertig. Lecker gewürzt und mit Parmesan überbacken, ist er die perfekte Beilage zur Spargelsaison.

von | 8. Mrz 2023

Über den grünen Spargel im Backofen

Zur Spargelsaison ist grüner Spargel mein Favorit. Denn er ist super schnell zubereitet. So wie hier nach nur 10 – 15 Minuten Backzeit.

Besonders lecker schmeckt grüner Spargel mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Parmesan. Du kannst das grüne Gemüse nach Geschmack auch noch mit Knoblauch oder Chili würzen.

Schoko Muffins - super saftig mit Öl & Kakao (bestes Rezept)

Zutaten & Zubereitung

Grüner Spargel wird nur am unteren Drittel der Stange geschält und wandert dann in eine passende Auflaufform. Holzige Enden abschneiden.

Olivenöl gibt ein feines Aroma und wird über den Spargel gegeben.

Salz und Pfeffer unterstreichen den leckeren Geschmack des grünen Spargels. Die drei Zutaten werden gut verrieben.

Knoblauch und Chili sind optional, geben aber ordentlich Würze in die schnelle Beilage.

Der Spargel wird bei 200 Grad Umluft (220 Grad O/U-Hitze) je nach Dicke der Stangen für 10 – 15 Minuten gebacken.

Parmesan kommt gegen Ende der Backzeit über den Spargel und darf darüber schmelzen. Wer es knusprig mag, schaltet die letzen 3 Minuten auf Grillstufe.

Dir gefallen Spargel-Rezepte? Dann schau dir auch diese Leckereien an:

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Speicher dir das Rezept auch gerne auf Pinterest ab.

Schoko Muffins Pin
Grüner Spargel im Backofen - mit Parmesan überbacken

Grüner Spargel im Backofen - mit Parmesan überbacken

(2)

Klicke auf die Sterne zum Bewerten. Lieben Dank!

Rezept von Sina
Grüner Spargel im Backofen mit Parmesan überbacken. Dieses Rezept ist super einfach und schnell zubereitet und die perfekte Beilage zur Spargelsaison.
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Portionen 2 Portionen

Affiliate Links für Empfehlungen (*)

Zutaten
 

  • 500 g grüner Spargel
  • 2 EL Olivenöl *
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 30 g Parmesan

Optional

  • Knoblauchzehe, gepresst - oder Knoblauchpulver
  • Chiliflocken - oder Chilipulver

Anleitungen
 

  • Den grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Das untere Drittel der Spargelstangen schälen. Den grünen Spargel nebeneinander in eine passende Auflaufform legen.
    Hinweis: Wenn deine Stangen sehr frisch und dünn sind, brauchst du sie meist nicht zu schälen. Fühlt sich das Ende eher hart an? Dann schäle es unbedingt ab.
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer (ggf. die anderen Gewürze) darüber geben und den Spargel damit vermengen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft (220 Grad O/U-Hitze) je nach Dicke der Stangen für 10 - 15 Minuten backen.
  • Parmesan reiben und gegen Ende der Backzeit auf den Spargel geben. Kurz schmelzen lassen. Wenn du es knusprig magst, schalte für die letzen 3 Minuten auf die Grillstufe.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Zucchini Puffer

Zucchini Puffer

Zucchini Puffer – einfach & schnellMeine Zucchini Puffer sind ganz einfach gemacht. Die Kombination aus Zucchini und Käse ist unfassbar lecker und eignet sich perfekt als herzhafter Snack oder leichtes Mittagessen. Und das...

mehr lesen
Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Bestes Kartoffelgratin - klassisches RezeptDieses Kartoffelgratin Rezept ist das Beste! Es ist super einfach aus klassischen Zutaten zubereitet, mit knusprigem Käse überbacken und wird schön cremig.Über mein klassisches KartoffelgratinMein...

mehr lesen
Hähnchenbrust im Backofen

Hähnchenbrust im Backofen

Hähnchenbrust im Backofen - saftig garenHähnchenbrust im Backofen ist ganz einfach zubereitet. Das Rezept klappt ohne Anbraten und das Hähnchenbrustfilet wird im Ofen besonders saftig gegart.Saftige Hähnchenbrust im BackofenMein saftiges...

mehr lesen

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept