Erdbeer Dessert

 Über dieses Rezept

Passend zur Erdbeerzeit habe ich dieses leckere Rezept für euch. Das Dessert besteht aus einer Kokos-Creme und einer Schicht Erdbeer-Püree. Es ist super einfach und schnell gemacht und schmeckt in der Kombination mega lecker.

 Zutaten

Reicht für 4 Portionen

  • 300 g Erdbeeren
  • 14 Stück Raffaello
  • 4 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Speisequark (40%)
  • 200 g Schlagsahne

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als Erstes entfernt ihr das Grün der Erdbeeren und gebt diese in einen Mixer. Dazu kommen zwei Esslöffel Zucker. Die Erdbeeren und der Zucker werden nun im Mixer kurz zu einem Püree verarbeitet.

Schritt 2

Als Nächstes gebt ihr zehn der Raffaellos in eine große Rührschüssel und zerstampft sie mit einem Mörser oder ähnlichem. Dazu kommen noch der Vanillezucker, der restliche Zucker, Mascarpone und Speisequark. Die Zutaten mit einem Handrührgerät gut vermengen.

Schritt 3

Nun wird die Sahne steif geschlagen und im Anschluss portionsweise unter die andere Creme gehoben. Das macht ihr am besten mit einem Teigschaber.
Damit die Creme besser in die Dessertgläser gefüllt werden kann, fülle ich sie in einen Plastikbeutel und schneide an einer Ecke ein kleines Stückchen ab. So können die Ränder der Gläser beim Einfüllen nicht verschmieren.

Schritt 4

Nun wird eine Schicht der Creme in die Gläser gegeben, im Anschluss etwas Erdbeerpüree und zum Schluss nochmal etwas von der Kokoscreme.

Schritt 5

Zur Dekoration halbiere ich die vier übrigen Raffaellos mit einem Messer und lege sie auf das Dessert. Außerdem könnt ihr das Ganze noch mit frischen Erdbeerstückchen oder etwas Kokosraspeln garnieren.

Das Dessert wird bis zum Servieren im Kühlschrank gelagert. Dort wird es auch nochmal etwas fester.

Kein Kokos-Fan?

Ersetze die Raffaello ganz einfach durch Giotto. Du kannst 3 Stangen für die Creme und 1 Stange zur Deko nutzen.

Videoanleitung

Wer steckt hinter dem Rezept

„Mit meinen Rezepten möchte ich dich inspirieren selber zu backen und kochen. In meinen YouTube Videos zeige ich dir Schritt für Schritt wie einfach und schnell du leckeres Essen auf den Tisch zaubern kannst.“

Deine Sina

Mehr Rezepte

Vanille Parfait | Vanilleeis ohne Eismaschine

Über dieses RezeptFür dieses Rezept benötigt ihr nur wenige Zutaten und könnt euch damit ganz einfach leckeres Vanille Parfait selber machen. Anders als beim Vanilleeis benötigt ihr bei der Herstellung keine Eismaschine und werdet trotzdem mit einer cremigen...

mehr lesen

Karottenkuchen Rezept | Bester Kuchen zu Ostern

Karottenkuchen Über dieses RezeptDieser Karottenkuchen ist so super saftig! Er schmeckt einfach genial und ist nicht nur zu Ostern ein Traum. Die Walnüsse könnt ihr übrigens auch durch Mandeln ersetzen. ZutatenPortion reicht für 12 Stücke 175 g Zucker 1 Pck....

mehr lesen

Apfelkuchen Rezept | 3 Zutaten Apfelrosen Kuchen

Apfelkuchen Über dieses RezeptEin Apfelkuchen aus nur 3 Zutaten - das soll funktionieren? - Das klappt sogar ganz hervorragend und der Kuchen sieht mit seinen Apfelrosen auch noch richtig süß aus. Zugegeben, die Herstellung ist mit etwas Fummelarbeit verbunden, aber...

mehr lesen

Bleib auf dem neuesten Stand

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Das ist kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Newsletter

* Pflichtfelder