Buttermilch-Pancakes – einfach & fluffig

Diese Buttermilch-Pancakes musst du probieren. Denn sie sind ganz einfach selbst gemacht und werden super fluffig. Perfekt für dein Sonntagsfrühstück!

von | 4. Jun 2024

Über meine Buttermilch-Pancakes

Mit meinen Buttermilch-Pancakes hast du den perfekten Start in den Tag. Ich liebe sie vor allem am Wochenende zum Frühstück, seitdem ich in einem Café in London war und in den Genuss kam. Dort habe ich mich sofort in die fluffige Konsistenz verliebt. Schnell war klar: Die muss ich zu Hause nachmachen!

Wusstest du, dass Buttermilch-Pancakes ihren Ursprung in den USA haben? Sie sind für ihre luftige Konsistenz und ihren köstlichen Geschmack bekannt. Dank der Buttermilch und dem Backpulver werden sie besonders fluffig – ein echter Genuss!

Brokkoli-Suppe mit Kartoffeln - cremig und einfach

Zutaten und Schritte für fluffige Pancakes

Für diese Pancakes brauchst du nur wenige Zutaten, die du wahrscheinlich schon in deiner Küche findest. Der Teig besteht aus Buttermilch, Mehl, Zucker, Butter, Ei und Backpulver. Zum Ausbacken benötigst du Öl und zum Garnieren Ahornsirup, Joghurt und Beeren.

Die Zubereitung könnte nicht einfacher sein. Die Butter schmelzen, mit Buttermilch, Ei und den restlichen Zutaten verrühren. Nach einer kurzen Ruhezeit wird der Teig in einer heißen Pfanne goldbraun gebacken.

Die genaue Zutatenliste mit Mengenangaben und alle Zubereitungsschritte findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Kürbisrisotto mit Hokkaido - einfach und cremig

Meine 3 Tipps für die besten Pancakes

  1. Ersetze einen Teil des Backpulvers durch Natron, wenn du es zur Hand hast. Das macht die Pancakes noch fluffiger. 
  2. Achte darauf, die Pancakes erst zu wenden, wenn die Oberseite Bläschen wirft – so bleiben sie schön luftig.
  3. Pro Tipp: Mit speziellen Pfannen-Ringen (Affiliate Link) kannst du den Teig höher füllen und mit der Temperatur runter gehen. Die Pancakes können dadurch langsam durchbacken und werden so richtig dick.
Probier meine Buttermilch-Pancakes unbedingt aus und teile mit mir in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat! Schau dir für noch mehr Inspiration meine anderen Frühstücksideen an. Teile das Rezept gerne auf Social Media oder speicher es dir auf Pinterest ab.
Schoko Muffins Pin

Buttermilch-Pancakes - einfach & fluffig

Diese Buttermilch-Pancakes musst du probieren. Denn sie sind ganz einfach selbst gemacht und werden super fluffig. Perfekt für dein Sonntagsfrühstück!
(1)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 8 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Portionen 12 Stück

Enthält Affiliate Links *

Kochutensilien

Zutaten
 

Für den Teig

  • 250 g Buttermilch
  • 150 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 TL Backpulver - gestrichen
  • etwas Öl - zum Ausbacken

Toppings zum Garnieren

  • etwas Ahornsirup
  • etwas Joghurt - oder Crème fraîche
  • einige Beeren - oder Banane

Anleitungen
 

  • Butter auf niedriger Hitze im Topf schmelzen.
  • Buttermilch und Ei gut verrühren. Zucker, Mehl und Backpulver hinzugeben und zuletzt die lauwarme, geschmolzene Butter klümpchenfrei unterrühren. Teig für 10 Minuten ruhen lassen.
  • Sinas Fluffy-Tipp: Wenn du Natron da hast, dann ersetze ½ TL Backpulver durch ½ TL Natron. So werden die Pancakes noch fluffiger.
  • Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und jeweils 3 Pancakes auf mittlerer Hitze goldbraun ausbacken. Pro Pancake 2 EL Teig verwenden. Erst wenden, wenn die Oberseite fester geworden ist und Bläschen wirft.
  • Mit Ahornsirup, Joghurt und Beeren oder ganz nach Geschmack servieren.

Notizen

12 Pancakes = 2 - 3 Personen (je nach Beilage)
30 g Butter / Zucker = ca. 2 EL
Mit Pfannen-Ringen kannst du richtig dicke Pancakes zaubern.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Butterkuchen ohne Hefe

Butterkuchen ohne Hefe

Butterkuchen ohne Hefe so saftigMein saftiger Butterkuchen ohne Hefe ist blitzschnell zubereitet und daher perfekt für spontane Kaffeekränzchen. Das Rezept vom Blech eignet sich auch gut für Festlichkeiten zum Vorbereiten. Schon beim ersten Bissen...

mehr lesen
Frischkäse-Kuchen

Frischkäse-Kuchen

Schneller Frischkäse-Kuchen ohne BackenMein Frischkäse-Kuchen ist ganz schnell und ohne Backen gemacht. Knuspriger Keksboden und cremige Frischkäse-Zitronen-Schicht, das liebt jeder im Sommer!Frischkäse-Kuchen ohne Backen - perfekt im Sommer Wenn...

mehr lesen
Erdbeer-Dessert im Glas

Erdbeer-Dessert im Glas

Erdbeer-Dessert im Glas mit Joghurt - schnell & leichtMein leichtes Erdbeer-Dessert mit Joghurt kommt im Glas daher und ist perfekt für den Sommer! Schnell gemacht, cremig und locker-leicht mit Knusperboden.Schnelles Erdbeer-Joghurt-Dessert im...

mehr lesen

Kommentare

1 Kommentar

  1. 5 Sterne
    Suuuper lecker und fluffig. Ab jetzt nur noch das Rezept 😍

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept