Gebratener Reis mit Ei und Gemüse (asiatisch & vegetarisch)

Mein asiatisch gebratener Reis mit Ei und Gemüse ist super einfach und schnell in der Pfanne zubereitet. Das Rezept ist vegetarisch und lässt sich perfekt abwandeln. Je nachdem, welches Gemüse du gerne magst.

von | 26. Sep 2022

Gebratener Reis – das musst du über das Rezept wissen

Dieser gebratene Reis gehört aus folgenden Gründen zu meinen Lieblingsrezepten.

  • Zur Zubereitung brauchst du nur eine Pfanne und hast somit wenig Abwasch.
  • Das Rezept ist gesund, denn es lässt sich schön viel Gemüse “reinschmuggeln“.
  • Du kannst übrigen Reis vom Vortag verwenden oder direkt etwas mehr kochen. Frisch gekochter Reis eignet sich so oder so nicht so gut, um knusprig zu werden, da er noch zu viel Wasser enthält. Gleich kommt noch ein super Tipp, wenn es besonders schnell gehen muss und du keinen Reis vom Vortag parat hast.
  • Auch kannst du Gemüse nutzen, das schon leicht schrumpelig ist.
  • Durch die Sojasoße bekommt der Reis nicht nur einen tollen asiatischen Geschmack, er wird auch besonders knusprig. Gebratener Reis wie beim Asiaten eben.

Du merkst schon: Gebratenen Reis kann man nicht nur in vielen Varianten zubereiten, sondern auch ideal zur Resteverwertung nutzen.

Tipp für schnellen gebratenen Reis ohne kochen

Im Alltag muss das Kochen oft schnell gehen. Das kennen wir alle, oder? Deshalb suche ich permanent nach neuen Ideen, um in der Küche Zeit zu sparen. Hier kommt eine davon: Express Reis *.

Der vorgegarte Reis aus dem Beutel kann einfach zusammen mit etwas Öl in der Pfanne angebraten werden und wird dabei wunderbar knusprig. Ganz ohne kochen hast du somit immer fertigen Reis zu Hause.

Rezept für asiatisch gebratener Reis mit Gemüse und Ei, dass vegetarisch ist.

Wenige Zutaten für mein gebratenes Reis Rezept

Die Zutaten für das Gemüse sind in meinem Rezept für Bratreis absolut variabel. Mir persönlich schmecken Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln gut. Du kannst aber zum Beispiel auch Brokkoli oder Mungobohnensprossen nehmen. Für mein Rezept brauchst du:

  • Basmati-Reis
  • Karotten
  • rote Paprika
  • Knoblauch
  • Eier
  • Frühlingszwiebeln
  • Sojasoße
  • Öl

Wenn du die asiatische Version abwandeln möchtest, dann kannst du die Sojasoße auch weglassen. Stattdessen schmeckt auch eine scharfe Soße wie z.B. Sriracha lecker, wenn man sie über das fertige Essen gibt.

Rezept für asiatisch gebratener Reis mit Gemüse und Ei, dass vegetarisch ist.

Dir gefallen solche einfachen und schnellen Pfannen-Rezepte? Dann schau dir auch diese Leckereien an:

In meinem Kochbuch findest du viele weitere leckere Rezepte für den Feierabend. Eine komplette Kategorie widmet sich solchen zeitsparenden und einfachen Pfannenrezepten.

 

Rezept für asiatisch gebratener Reis mit Gemüse und Ei, dass vegetarisch ist.

Ich freue mich wie immer über euer Feedback hier in den Kommentaren und auch über eure Fotos auf Instagram. Markiert mich da immer gerne, wenn ihr etwas nachmacht und es postet.

Meine Fotos kannst du dir gerne auch auf Pinterest abspeichern. Pinne sie dazu einfach auf eine passende Pinnwand und merke dir das Rezept so für später.

Vielleicht gefällt dir ja genau dieses Foto hier am besten:

Rezept für asiatisch gebratener Reis mit Gemüse und Ei, dass vegetarisch ist.

Gebratener Reis mit Ei und Gemüse (asiatisch & vegetarisch)

Rezept für asiatisch gebratener Reis mit Gemüse und Ei, dass vegetarisch ist.
Mein asiatisch gebratener Reis mit Ei und Gemüse ist einfach und schnell in der Pfanne zubereitet. Das Rezept ist vegetarisch und lässt sich gut abwandeln.
5 (40 Bewertungen)

Für Bewertung Sterne anklicken

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Enthält Affiliate Links *

Kochutensilien

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Karotten schälen und würfeln. Paprika entkernen, in dünne Streifen schneiden und ebenfalls würfeln.
  • In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und darin das Gemüse kurz auf hoher Hitze anbraten. Dann auf mittlere Hitze stellen.
  • Währenddessen die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch pressen.
  • Die weißen bzw. hellgrünen unteren Zwiebelringe kurz mit anbraten. Das Gemüse beiseite schieben, die Eier in die freie Stelle der Pfanne schlagen und unter ständigem rühren zu kleinen Krümeln stocken lassen. Den Knoblauch hinzugeben und alles kurz miteinander verrühren.
  • Nun das restliche Öl und den Reis in die Pfanne geben. Die Express-Reis Packungen vorher gut durchkneten. So wird der Reis schön locker. Den Reis so lange anbraten, bis er weich ist.
  • Mit der Sojasoße abschmecken und kurz weiter braten, bis der Reis etwas knusprig ist. Zusammen mit den grünen Frühlingszwiebel-Ringen servieren.
Rezept ausprobiert?Schreib mir wie es war!
Sichere dir hier mein Kochbuch!

Sichere dir hier mein Kochbuch!

Über die Autorin

Ich bin Sina – die Gründerin von CUISINI und 📚 Kochbuchautorin. Seit 2015 teile ich meine schnellen Feierabendrezepte und leckeren Backideen, um deinen Alltag zu versüßen. Meine Rezepte sind mehrfach getestet und die Anleitungen gelingsicher, damit deine Freude beim Kochen und Backen garantiert ist.

mehr

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Rezepte

Granola selber machen

Granola selber machen

Granola selber machen - knusprig & einfachMein Granola-Rezept ist perfekt für dein tägliches Frühstück. Knusprig und einfach selbstgemacht mit nur 4 Zutaten und das ganz ohne Zucker. So kann der Tag starten!Crunchy Granola ohne ZuckerGranola...

mehr lesen
Caesar Salad

Caesar Salad

Caesar Salad Rezept – ohne Ei & SardellenVerliebe dich neu in Caesar Salad mit meinem einfachen Rezept. Ein Dressing, das ohne Ei und Sardellen auskommt, macht ihn unkompliziert und ist blitzschnell zubereitet. Perfekt für jeden Tag!Über...

mehr lesen
Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne

Gnocchi Pfanne mit Spinat & Tomaten (15 Minuten Rezept)Gnocchi Pfanne leicht gemacht. Dieses Rezept ist ganz einfach und schnell in wenigen Minuten zubereitet. Perfekt für deinen Feierabend und super lecker.Über meine Gnocchi PfanneMeine schnelle Gnocchi Pfanne...

mehr lesen

Kommentare

5 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Die Rezepte sind super , perfekt zum abwandeln .
    Arbeite zwar nicht mehr, da ich nicht mehr lange stehen oder gehen kann sollte es schnell gehen .
    Auf jedenfall sind die Rezepte lecker und schnell gemacht , sogar meinen Mann der Fleisch gerne isst findet die Gerichte total lecker. Also weiter so

    Antworten
    • Vielen Dank, liebe Dagmar 🙂 Das freut mich sehr zu hören. Ich wünsche dir und deinem Mann alles Gute. Liebe Grüße, Sina

  2. 5 Sterne
    Es war wunderbar, sehr schnelle Zubereitung und toller Geschmack, perfekt!!!

    Antworten
    • Das freut mich sehr, liebe Bettina 🙂

  3. 5 Sterne
    Gerade ausprobiert und genau richtig für mich unter der Woche nach der Arbeit: schnell, unkompliziert, lecker! Danke

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept